Zuweisen von SQL-Berechtigungen auf einem Remote-SQL-Server - Genetec Mission Control™ 2.13.4.0

Genetec Mission Control™ – Bereitstellungshandbuch 2.13.4.0

series
Genetec Mission Control™ 2.13.4.0
revised_modified
2020-12-09

Der Genetec™ Server-Service, bei dem die Incident Manager-Rolle aktiv ist, muss über die erforderlichen SQL-Berechtigungen auf dem Remote-SQL-Server verfügen.

Bevor Sie beginnen

Informationen zur Installation von SQL Server auf einem separaten Laufwerk finden Sie im Installations- und Upgrade-Handbuch von Security Center.

Prozedur

  1. Öffnen Sie SQL Server Management Studio auf dem Remote-SQL-Server.
  2. Wählen Sie Sicherheit > Anmeldungen > Neue Anmeldung.
  3. Konfigurieren Sie im Fenster Anmeldung – Neu, das angezeigt wird, die folgenden Details:
    1. Wählen Sie einen vorkonfigurierten Windows-Benutzer aus.
    2. Wählen Sie Windows-Authentifizierung.
    3. Wählen Sie in der Liste Standarddatenbank die Option IncidentManagement aus.
    4. Wählen Sie auf der Seite Serverrollen die Berechtigungen public und sysadmin aus.
  4. Klicken Sie auf OK.