Verknüpfung von Genehmigungen mit dem AutoVu™ Free-Flow-Plugin - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

series
Security Center 5.10
revised_modified
2021-03-19

Durch Verknüpfen von Genehmigungen auf bestimmte Weise im AutoVu™ Free-Flow-Plugin können Sie das System so einrichten, dass Pay-by-Plate Sync bei statischen oder dynamischen Genehmigungen verwendet wird. Oder Sie gruppieren Genehmigungen so, dass sie als eine Einheit im Dashboard angezeigt werden.

Statische Genehmigungen mit Pay-by-Plate Sync

In einem System, das das Plugin Pay-by-Plate Sync verwendet, enthält eine statische Parkberechtigung eine Liste von Nummernschildern, die nicht von einem externen Parkberechtigungsanbieter aktualisiert wird. Beispiel: Eine Liste von Mitarbeiterfahrzeugen, die zum Parken auf dem Parkplatz berechtigt sind, wird manuell als statische Liste verwaltet.

Um einen Mandanten zu erstellen, der eine statische Genehmigungsliste verwendet, müssen Sie zwei Security Center-Genehmigungen erstellen: eine Quellgenehmigung und eine Zielgenehmigung.

TIPP: Benennen Sie die Security Center-Genehmigungen entsprechend ihrer Verwendung als Quellgenehmigung oder Zielgenehmigung. Dies kann Ihnen helfen, die Zuweisung falscher Security Center-Genehmigungen zu vermeiden, wenn Sie sie in Pay-by-Plate Sync verknüpfen. Wenn Sie die falschen Genehmigungen zuweisen, können Sie Ihre Quellkennzeichenliste überschreiben.

Die Security Center-Quellgenehmigungen und -Zielgenehmigungen werden dann über das Pay-by-Plate Sync-Plugin verknüpft.

Im folgenden Pay-by-Plate Sync-Beispiel wird die Ziel-Genehmigung aus der Liste Alle verfügbaren Genehmigungen ausgewählt und die Quell-Genehmigung als statische Genehmigung hinzugefügt.

Dynamische Genehmigungen mit Pay-by-Plate Sync

In einem System, das das Plugin Pay-by-Plate Sync verwendet, enthält eine dynamische Parkberechtigung eine Liste von Fahrzeugen, die von einem externen Parkberechtigungsanbieter aktualisiert wird. Beispiel: In einem System, in dem Fahrzeugbesitzer an einem Kiosk oder über eine mobile Smartphone-App für die Nutzung von Parkplätzen bezahlen, wird die Liste von Fahrzeugen dynamisch von einem externen Parkberechtigungsanbieter verwaltet.

Um eine dynamische Genehmigung zu erstellen, müssen Sie eine Security Center-Zielgenehmigung erstellen und diese mit der Zone des Genehmigungsanbieters in Pay-by-Plate Sync verknüpfen.

Gruppieren von Genehmigungen

In bestimmten Situationen möchten Sie möglicherweise, dass eine Gruppe von Genehmigungen zusammen als eine Einheit auf der Seite Dashboard des AutoVu™-Portals angezeigt wird. In einem Beispiel, in dem eine Anwaltskanzlei (Mandant) zwei statische Genehmigungslisten für Mitarbeiter- und VIP-Kennzeichen hat, können Sie die Genehmigungen in Pay-by-Plate Sync gruppieren, sodass ihre Statistiken zusammen als Anwaltskanzlei im Dashboard angezeigt werden.

Im folgenden Beispiel werden eine statische und eine dynamische Genehmigung in Pay-by-Plate Sync verknüpft.