Die Cloud Link Roadrunner™-Cloud-Verbindung für Synergis™ SaaS edition -Bereitstellungen aktivieren - Cloud Link Roadrunner™ 2.0

Cloud Link Roadrunner™ – Benutzerhandbuch 2.0

Applies to
Cloud Link Roadrunner™ 2.0
Last updated
2022-08-05
Content type
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch
Product
Cloud Link Roadrunner™
Version
2.0
Category
User guides

Wenn die Cloud Link Roadrunner™-Cloud-Verbindung aktiviert ist, können Sie von jeder Cloud Link Roadrunner™-Einheit, die in einem gehosteten Synergis™ SaaS edition -Betrieb registriert ist, eine sichere Verbindung mit der Cloud herstellen.

Was Sie noch wissen sollten

Damit die Cloud-Verbindung aktiviert ist, muss Cloud Agent auf der Cloud Link Roadrunner™-Einheit installiert und aktiviert sein sowie unter einem gehosteten SaaS Access Manager registriert sein.

Cloud Agent ist ein separates Softwaremodul, das eine sichere Verbindung zur Cloud herstellt. Es ist auf Cloud Link Roadrunner™-Einheiten vorinstalliert und standardmäßig aktiviert.

Prozedur

  1. Stellen Sie sicher, dass Cloud Agent auf der Einheit aktiviert ist, indem Sie sich im Synergis™ SaaS Agent Portal anmelden:
    1. Geben Sie in einem Webbrowser die folgende URL ein, wobei <IP address> für die IP-Adresse der Cloud Link Roadrunner™-Einheit steht:
      https://<IP address>/CloudAgent
    2. Geben Sie den gleichen Benutzernamen und das gleiche Passwort ein, die Sie für die Anmeldung bei der Cloud Link Roadrunner™-Einheit verwenden würden, und klicken Sie auf Verbinden.
      Wenn die Schaltfläche Deaktivieren angezeigt wird, ist Cloud Agent aktiviert. Wenn die Schaltfläche Aktivieren angezeigt wird, klicken Sie darauf und klicken Sie dann auf Cloud Agent aktivieren.
      Aktivierungsseite des Synergis™ -SaaS-Agent-Portals mit hervorgehobener „Deaktivieren“-Schaltfläche.
  2. Fügen Sie die Einheit einem in der Cloud gehosteten Access Manager hinzu.