Anhängen von Dokumenten an Vorfälle - Genetec Mission Control™ 2.13.2.0

Genetec Mission Control™ – Benutzerhandbuch 2.13.2.0

Applies to
Genetec Mission Control™ 2.13.2.0
Last updated
2020-04-21
Content type
Handbücher
Handbücher > Bedienungshandbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Genetec Mission Control™
Version
2.13

Als Beobachter können Sie einem Genetec Mission Control™-Vorfall wertvolle Informationen hinzufügen, indem Sie Dokumente (in Form von URL-Links) anhängen, die der für die Behebung des Vorfalls verantwortlichen Person helfen können.

Bevor Sie beginnen

  • Sie benötigen die Berechtigung Angehängte Links hinzufügen, um einen URL-Link an einen Vorfall anhängen zu können.
  • Sie benötigen die Berechtigung Angehängte Links löschen, um ein angehängtes Dokument löschen zu können.

Was Sie noch wissen sollten

Sie müssen nicht der Vorfallseigentümer sein, um ein Dokument anhängen oder löschen zu können, und der Vorfall kann aktiv oder geschlossen sein.

Prozedur

So hängen Sie ein Dokument an einen Vorfall an:

  1. Klicken Sie im Task Vorfallüberwachung auf den Vorfall, an dem Sie arbeiten möchten.
    Sie können auf die Liste oder Karte klicken.
    Die Vorfalldetails werden im Vorfalldetailbereich angezeigt.
  2. Scrollen Sie zum Ende der Liste, und klicken Sie auf Dokumente.
  3. Klicken Sie neben Angehängte Links auf Link hinzufügen ().
    Ein Dialogfeld Link hinzufügen wird geöffnet.
  4. Geben Sie die URL des anzuhängenden Dokuments ein, und klicken Sie auf Speichern.
    Stellen Sie sicher, dass die URL von allen Arbeitsstationen aus erreichbar ist.

So entfernen Sie einen Dokumentlink aus einem Vorfall:

  1. Klicken Sie neben dem Dokumentlink auf Entfernen ().