Genetec Mission Control™-Vorfallvideos suchen - Genetec Mission Control™ 2.13.4.0

Genetec Mission Control™ – Benutzerhandbuch 2.13.4.0

Applies to
Genetec Mission Control™ 2.13.4.0
Last updated
2020-10-30
Content type
Handbücher
Handbücher > Bedienungshandbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Mission Control > Genetec Mission Control™
Version
2.13

Wenn für einen Vorfall ein Video verfügbar ist, können Sie entweder die Wiedergabefunktion verwenden, um anzuzeigen, was beim Auslösen des Vorfalls passiert ist, oder Sie können Live-Videos anzeigen, um eine Echtzeitberichterstattung zu erhalten.

Prozedur

  1. Klicken Sie in der Kartenansicht des Tasks Vorfallüberwachung auf die Vorfallmarkierung.
    Wenn an den Vorfall eine Videokamera angehängt ist, wird über der Karte eine Videokachel angezeigt, die eine Wiedergabeschleife des Videos zum Zeitpunkt des Vorfalls anzeigt.

    Sie können das Video eines Vorfalls auch im Abschnitt Letzte Aktivität im Vorfalldetailbereich anzeigen.

  2. Bewegen Sie die Maus über die Videokachelblase, um die Video-Timeline und die Widgets anzuzeigen.
    Die folgenden Video-Widgets stehen zur Verfügung:
    Wiedergabeschleife ()
    Klicken Sie hier, um die wiederholte Wiedergabe abzubrechen.
    Miniaturansichten ()
    Miniaturansicht ein- oder ausblenden
    Zurück ()
    Spulen Sie die Wiedergabe zurück. Jeder Klick auf diese Schaltfläche ändert die Rückspulgeschwindigkeit von 1x auf bis zu 2x, 4x, 6x, 8x, 10x, 20x, 40x, 100x. Durch Klicken auf die Wiedergabeschaltfläche erfolgt die Wiedergabe wieder in Vorwärtsrichtung mit normaler Geschwindigkeit (1x).
    Vorwärts ()
    Schnellvorlauf der Videowiedergabe. Jeder Klick auf diese Schaltfläche erhöht die Wiedergabegeschwindigkeit von 1x auf bis zu 2x, 4x, 6x, 8x, 10x, 20x, 40x, 100x. Durch Klicken auf die Wiedergabeschaltfläche wird die Vorlaufgeschwindigkeit auf die normale Geschwindigkeit (1x) zurückgesetzt.
    Wiedergabe ()
    Geben Sie die Aufzeichnung in der normalen Geschwindigkeit wieder (1x).
    Pause ()
    Halten Sie die Wiedergabe am aktuellen Bild an.
    Zu Live-Video wechseln ()
    Ändern Sie den Modus der angezeigten Bilder von „Wiedergabe“ auf „Live“.
    Die Video-Zeitleiste bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:
    • Verschieben Sie das Zeitleistenfenster, indem Sie auf die Zeitleiste klicken und sie ziehen.
    • Sie können die Zeitleiste erweitern oder verkürzen, indem Sie mit Ihrem Mauszeiger über die Zeitleiste gleiten und dabei gleichzeitig das Mausrad drehen.
    • Erstellen Sie eine Wiedergabeschleife, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Zeitleiste klicken (zwei Zeitleistenmarkierungen werden angezeigt) und die Maus über den Abschnitt der Zeitleiste ziehen, den Sie als Sschleife abspielen möchten.
  3. Klicken Sie auf , um zwischen den Kameras zu wechseln, wenn mehr als eine verfügbar ist.