Protokoll Letzte Aktivität ansehen und filtern - Genetec Mission Control™ 3.0.1.0

Genetec Mission Control™ – Benutzerhandbuch 3.0.1.0

Applies to
Genetec Mission Control™ 3.0.1.0
Last updated
2021-04-01
Content type
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch
Product
Genetec Mission Control™
Version
3.0

Sie können selektiv alle oder einige der System- und Benutzeraktionen, die für einen aktiven Vorfall ausgeführt werden, im Abschnitt Letzte Aktivität des Vorfalldetailbereichs im Task Vorfallsüberwachung anzeigen.

Protokoll Letzte Aktivität für einen Vorfall

Sie können den Aktivitätsverlauf des Vorfalls im Protokoll Letzte Aktivität anzeigen. Dies umfasst Details darüber, wann ein Security Desk-Benutzer einen Kommentar für einen Verfahrensschritt eingibt, einen Verfahrensschritt abschließt, die Eigentümerschaft am Vorfall übernimmt oder freigibt, die Priorität oder den Status des Vorfalls ändert usw.

Wenn mehrere Benutzer auf die Auflösung eines Vorfalls hinarbeiten, werden alle ihre Aktionen aufgezeichnet und im Protokoll Letzte Aktivität angezeigt.

Protokoll Letzte Aktivität filtern

Sie können das Protokoll Letzte Aktivität erweitern, indem Sie auf den Header oder auf neben der Abschnittsüberschrift klicken.

Um die Ansicht so zu filtern, dass nur ausgewählte Informationen angezeigt werden, klicken Sie auf den Filter ().

Wenn Ansichtsfilter auf das Protokoll Letzte Aktivität angewendet werden, wird dies durch das weiße Filtersymbol dargestellt.

In diesem Video erfahren Sie mehr. Klicken Sie auf das Symbol Untertitel (CC), um Videountertitel in einer der verfügbaren Sprachen einzublenden.

For more videos on Genetec Mission Control™ operations, see the Using Genetec Mission Control™ in Security Desk video book.
TIPP: The downloads section of the video book includes a cheat sheet for Genetec Mission Control™ operations in Security Desk.
BEMERKUNG: Obwohl wir uns bemühen, unsere Videos stets aktuell zu halten, können die präsentierten Informationen bei jeder neuen Version veraltet sein. Wenn Ihnen Fehler in diesem Video auffallen, melden Sie sich gern bei uns.