Aufheben der Verknüpfung verbundener Vorfälle - Mission Control 3.2.0.0

Genetec Mission Control™ – Benutzerhandbuch 3.2.0.0

Product
Mission Control
Content type
Handbücher > Benutzerhandbücher
Version
3.2
Release
3.2.0.0
Language
Deutsch
Last updated
2023-10-19

Sie können die Verknüpfung zwischen einem oder mehreren Vorfällen aufheben, wenn diese nicht mehr gültig sind.

Bevor Sie beginnen

Sie benötigen die Berechtigung Vorfälle verknüpfen, um verbundene Vorfälle zu verknüpfen oder deren Verknüpfung aufzuheben.

Was Sie noch wissen sollten

Sie müssen nicht der VorfallsinhaberVorfallsinhaber Der Vorfallsinhaber ist der Empfänger des Vorfalls, der die Eigentümerschaft am Vorfall übernommen hat. Nur der Eigentümer des Vorfalls kann Maßnahmen zur Auflösung des Vorfalls ergreifen. Ein Vorfall kann jeweils immer nur einen Eigentümer haben. sein, um die Verknüpfung von Vorfällen aufzuheben.

Prozedur

So heben Sie die Verknüpfung zwischen zwei verknüpften Vorfällen auf:

  1. Klicken Sie im Task Vorfallsüberwachung auf den Vorfall, den Sie bearbeiten möchten.
    Sie können in der Liste oder auf der Karte klicken.
    Die Details zu einem Vorfall werden im Vorfalldetailbereich angezeigt.
  2. Klicken Sie im Vorfalldetailbereich auf Verknüpfte Vorfälle.
    Die verknüpften Vorfälle werden in drei Gruppen unterteilt:
    Vorfälle an der Quelle
    Vorfälle, die von der gleichen Quelle wie der ausgewählte Vorfall ausgelöst werden.
    Ähnliche Vorfälle
    Vorfälle, die den gleichen Typ wie der ausgewählte Vorfall aufweisen.
    Verknüpfte Vorfälle
    Vorfälle, die von Benutzern mit dem ausgewählten Vorfall verknüpft sind.

    Sie können Vorfälle an der Quelle und Ähnliche Vorfälle filtern, um nur Vorfälle der letzten Stunde, des letzten Tags, der letzten Woche oder des letzten Monats anzuzeigen.

  3. Klicken Sie unten im Abschnitt Verknüpfte Vorfälle auf den Vorfall, dessen Verknüpfung Sie aufheben möchten.
  4. Klicken Sie auf Element entfernen ().
  5. Klicken Sie auf Ja.

So heben Sie die Verknüpfung mehrerer Vorfälle im Task Vorfallsüberwachung auf:

  1. Wählen Sie im Task Vorfallsüberwachung die Vorfälle aus, deren Verknüpfung Sie aufheben möchten.
    Sie können Vorfälle in der Liste oder auf der Karte auswählen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen der ausgewählten Vorfälle und wählen Sie Verknüpfung für Vorfälle aufheben aus.

So heben Sie die Verknüpfung mehrerer Vorfälle im Task Vorfallsbericht auf:

Sie müssen über die Berechtigung Gemeldete Vorfälle ändern (Mission Control) verfügen.

  1. Wählen Sie unter Vorfallsbericht die Vorfälle aus der Liste aus, deren Verknüpfung Sie aufheben möchten.
  2. Klicken Sie auf Verknüpfung für Vorfälle aufheben.