RabbitMQ deinstallieren - Genetec Mission Control™ 2.13.2.0

Genetec Mission Control™ – Bereitstellungshandbuch 2.13.2.0

Applies to
Genetec Mission Control™ 2.13.2.0
Last updated
2020-04-22
Content type
Handbücher
Handbücher > Bereitstellungshandbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Mission Control > Genetec Mission Control™
Version
2.13

Wenn Ihr RabbitMQ-Serverdienst aufgrund beschädigter RabbitMQ-Installationsdateien keine Nachrichten starten oder verarbeiten kann, ist es am besten, eine saubere Deinstallation von RabbitMQ durchzuführen und diese anschließend erneut zu installieren.

Verfahren

  1. Gehen Sie zu Start > Systemsteuerung > Programme hinzufügen oder entfernen und deinstallieren Sie die folgenden Programme:
    • RabbitMQ Server <Version>
    • Erlang OTP <Version>
    • OpenSSL <Version>
  2. Drücken Sie Strg+Umschalt+Esc, um den Task-Manager zu öffnen.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf erl.exe und wählen Sie Task beenden.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf epmd.exe und wählen Sie Task beenden.
  3. Löschen Sie alle Installationsverzeichnisse für RabbitMQ und Erlang. Dazu gehören die folgenden Dateien und Ordner:
    • C:\Program Files\erl<Erlang-Version>\
    • C:\Program Files\RabbitMQ-Server\
    • C:\Program Files (x86)\Genetec\RabbitMQ\
    • %ProgramData%\Genetec\RabbitMQ\
      BEMERKUNG: Dieser Pfad führt standardmäßig zu C:\ProgramData\Genetec\RabbitMQ
    • %AppData%\RabbitMQ\
      BEMERKUNG: Dieser Pfad führt standardmäßig zu C:\Benutzer\<Benutzername>\AppData\Roaming\RabbitMQ
  4. Verwenden Sie Regedit, um die folgenden Registrierungen rekursiv zu entfernen. Sie müssen die Ordner und alles darin löschen.
    BEMERKUNG: Öffnen Sie den Registrierungs-Editor, indem Sie Regedit in das Windows-Suchfeld eingeben. Löschen Sie Dateien aus den folgenden Pfaden:
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Ericsson\
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Ericsson\
  5. Löschen Sie die erlang.cookie-Dateien an folgenden Speicherorten:
    • C:\.erlang.cookie
    • C:\Windows\.erlang.cookie
    • C:\Windows\System32\config\systemprofile\.erlang.cookie
    • C:\Benutzer\<Benutzername>\.erlang.cookie

Damit ist die manuelle Deinstallation von RabbitMQ abgeschlossen.