Die beste Mission-Control-Bereitstellungsarchitektur für Sie bestimmen - Mission Control 3.1.3.0

Genetec Mission Control™ – Bereitstellungshandbuch 3.1.3.0

Product
Mission Control
Content type
Handbücher > Bereitstellungshandbücher
Version
3.1
Release
3.1.3.0
Language
Deutsch
Last updated
2023-12-08

Sie können die Bereitstellungsoptionen von verschiedenen Komponenten von Genetec Mission Control™ mischen, um die bestmögliche Systemarchitektur zu kreieren, die zu Ihrer vorhandenen Infrastruktur passt und Ihren Geschäftsanforderungen entspricht.

Was Sie wissen sollten

  • Jede der In der Bereitstellung von Mission Control involvierte Komponenten kann ihre eigene Bereitstellungsoption haben.
  • Alle Komponenten können wie in der Basic-Bereitstellungsoption für Mission Control auf einem Computer installiert werden.
    BEMERKUNG: Wenn Sie sich für diese Bereitstellungsarchitektur entscheiden, vergewissern Sie sich, dass Ihr Rechner hochleistungsfähig ist und über ein hohes Maß an Fehlertoleranz verfügt.
  • Bei der Bereitstellung von RabbitMQ:
    • RabbitMQ-Cluster müssen sich immer im selben lokalen Netzwerk (LAN) befinden.
      • Es sollte nicht geografisch verteilt sein.
      • Cloud-Bereitstellungen werden nicht unterstützt.
      • Zwischen den Knotenpunkten sollte ein Hochleistungsnetzwerk bestehen.
      • BEMERKUNG: RabbitMQ unterstützt Notfallwiederherstellung nicht in vollem Umfang, da es eine asynchrone Replikation von Daten zwischen Rechenzentren erfordert.
    • Das Hinzufügen weiterer Knoten zu einem RabbitMQ-Cluster verbessert die Ausfallsicherheit, aber nicht die Leistung.