RabbitMQ aktualisieren - Genetec Mission Control™ 3.0.2.0

Genetec Mission Control™ – Versionshinweise 3.0.2.0

Applies to
Genetec Mission Control™ 3.0.2.0
Last updated
2021-08-09
Content type
Versionshinweise
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Mission Control > Genetec Mission Control™
Version
3.0

Wenn RabbitMQ auf einem eigenständigen Computer oder in einer Konfiguration mit hoher Verfügbarkeit und mehreren Knoten bereitgestellt wird, müssen Sie ein adaptiertes Verfahren anwenden, um RabbitMQ auf Version 3.8.3 oder später zu aktualisieren, wie zutreffend.

Bevor Sie beginnen

Dieser Vorgang ist für die Bereitstellung von RabbitMQ durch den Genetec Mission Control™-Installer spezifisch. Bei externen Bereitstellung von RabbitMQ mit Lösungen von Drittanbietern, sehen Sie bitte in der Dokumentation des Drittanbieters nach, da Bereitstellungsprozesse abweichen können.

Um zu sehen, wie .erlang-Cookie-Pfade konstruiert sind, sehen Sie im RabbitMQ Clustering Guide nach.

Kopieren Sie das Genetec Mission Control™-3.0.2.0-Installationspaket zu allen RabbitMQ-Servern.

TIPP: Es wird empfohlen, ein 3-Knoten-Cluster für hohe Verfügbarkeit zu verwenden. Details finden Sie unter Failover für RabbitMQ konfigurieren im Genetec Mission Control™ – Bereitstellungshandbuch.

Was Sie noch wissen sollten

Bevor Sie RabbitMQ aktualisieren, müssen Sie Ihre bestehende RabbitMQ-Konfiguration überprüfen.

Prozedur

Um RabbitMQ auf eigenständigen Computern zu aktualisieren, führen Sie die folgenden Schritte auf jedem Knoten aus:

  1. Stoppen Sie den RabbitMQ-Dienst.
  2. Sichern Sie die Datei .erlang.cookie an einem temporären Speicherort.
    Der übliche Dateipfad für .erlang.cookie kann einer der folgenden sein:
    • C:\Windows\System32\config\systemprofile
    • C:\Windows\ServiceProfiles\LocalService
  3. Wenn Sie Ihre eigenen Zertifikate in C:\Program Files (x86)\Genetec\RabbitMQ verwenden, müssen Sie für diese ebenfalls eine Sicherung erstellen.
  4. Verwenden Sie die erweiterte Einrichtung im Genetec Mission Control™ 3.0.2.0-Installationsassistenten, um nur RabbitMQ zu aktualisieren.
    Ihr RabbitMQ wurde aktualisiert.

Wenn Sie eine RabbitMQ-Konfiguration für hohe Verfügbarkeit mit 3 oder mehr Knoten haben, führen Sie Folgendes auf jedem Knoten aus:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Notepad-Anwendung, wählen Sie Als Administrator ausführen aus und öffnen Sie anschließend die RabbitMQ.conf-Datei in Notepad.
    Standardmäßig befindet sich die RabbitMQ-Konfigurationsdatei RabbitMQ.config im Ordner C:\ProgramData\Genetec\RabbitMQ\config.
    TIPP: Die Verwendung von Notepad++ mit Makefile als Sprache verbessert die Lesbarkeit der Datei.
  2. Ändern Sie die folgende Zeile von:
    # cluster_partition_handling = pause_minority
    in:
    cluster_partition_handling = pause_minority
    Wenn Sie das #-Symbol entfernen, ist die Zeile nicht mehr als Kommentar gekennzeichnet und wird Teil des Codes.
  3. Speichern Sie die Datei.
  4. Starten Sie den RabbitMQ-Sevice neu.