RabbitMQ auf dem Server aktualisieren - Mission Control 3.0.6.2 | Mission Control Web API 2.6

Genetec Mission Control™ – Versionshinweise 3.0.6.2

Applies to
Mission Control 3.0.6.2 | Mission Control Web API 2.6
Last updated
2023-12-07
Content type
Versionshinweise
Language
Deutsch
Product
Genetec Mission Control™
Version
3.0

Wenn Ihre Bereitstellungsarchitektur RabbitMQ auf einem dedizierten Server umfasst, können Sie mit dem folgenden Verfahren Ihr System aktualisieren.

Bevor Sie beginnen

Wenn Sie von Genetec Mission Control™ 2.13.3.0 aktualisieren, müssen Sie Ihre RabbitMQ-Einrichtung nicht aktualisieren. Allerdings wird empfohlen, dass Sie Ihre RabbitMQ-Einrichtung nach der Aktualisierung überprüfen, um eine optimale Betriebseffizienz zu gewährleisten.

Prozedur

  1. Starten Sie den Mission-Control-Installer.
  2. Wählen Sie auf der Seite Einrichtungssprache auswählen Englisch oder Französisch und klicken Sie auf Weiter.
  3. Klicken Sie auf der Seite Willkommen beim InstallShield-Assistenten auf die Links, um die Mission-Control-Dokumentation zu lesen, und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Auf der Seite Lizenzvereinbarung lesen Sie die Bedingungen der Genetec™-Softwarelizenzvereinbarung, wählen Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung aus und klicken dann auf Weiter.
  5. Wählen Sie auf der Seite Einrichtungstyp die Option Erweitert aus und klicken Sie auf Weiter.
  6. Auf der Seite Benutzerdefinierte Einrichtung:
    • Wählen Sie die Option RabbitMQ Server aus.
    • Deaktivieren Sie die beiden Optionen Mission Control und Genetec™ Server neu starten.

  7. Klicken Sie auf Installieren, um die Aktualisierung von RabbitMQ abzuschließen.
    Security Desk und der Task Vorfallüberwachung in Mission Control bleiben während der RabbitMQ-Aktualisierung online. Während dieser Aktualisierung gibt es keine Auswirkungen auf die RabbitMQ-Clusterkonfiguration.