Upgrade-Tipps für Mission Control - Mission Control 3.0.6.2 | Mission Control Web API 2.6

Genetec Mission Control™ – Versionshinweise 3.0.6.2

Applies to
Mission Control 3.0.6.2 | Mission Control Web API 2.6
Last updated
2023-12-07
Content type
Versionshinweise
Language
Deutsch
Product
Genetec Mission Control™
Version
3.0
Category
Release notes

Aktualisieren Sie Ihre Genetec-Mission-Control™-Umgebung basierend auf Ihrer Bereitstellungsarchitektur.

Bevor Sie beginnen

Laden Sie den aktuellen Build von Mission Control herunter. .Informationen zum Abrufen des Pakets finden Sie im Mission Control 3.0 installieren.

Was Sie noch wissen sollten

Es ist empfehlenswert, dass Sie RabbitMQ auf die Version aktualisieren, die im Installationspaket verfügbar ist.

Prozedur

  1. Aktualisieren Sie den Directory-Server.
  2. Aktualisieren Sie alle Failover-Security-Center-Directory-Server.
  3. Aktualisieren Sie den Mission-Control-Server.
    BEMERKUNG: Dieser Vorgang aktualisiert Mission Control, Genetec Mission Control™ Web API, die Incident-Manager-Datenbank und RabbitMQ, wenn es sich auf dem gleichen Server wie Mission Control befindet.
  4. Aktualisieren Sie alle Mission-Control-Server.
  5. Überprüfen Sie die bestehende Einrichtung der RabbitMQ-Konfiguration.
  6. Wenn Sie RabbitMQ auf einem oder mehreren eigenständigen Computern haben, aktualisieren Sie die RabbitMQ-Knoten:
    1. Deaktivieren Sie die Incident-Manager-Rolle:
      1. Wählen Sie System > Rollen > Incident Manager aus.
      2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Incident Manager-Rolle, um Wartung > Rolle deaktivieren auszuwählen.
    2. Aktualisieren Sie Ihre RabbitMQ-Konfiguration.
  7. Wenn der Server nicht wieder online ist, starten Sie den Genetec™-Server-Dienst auf dem Directory-Server.
  8. Wenn der Server nicht wieder online ist, starten Sie den Genetec™-Server-Dienst auf dem Mission-Control-Server.
  9. Aktualisieren Sie alle Mission-Control-Workstations.
    Sie haben Ihre Mission-Control-Umgebungen erfolgreich aktualisiert.