Das Industrial IoT Plugin Herunterladen und Installieren - Industrial IoT 5.0.0.0 | BACnet | Modbus | OPC Client | SNMP Manager

Industrial IoT Plugin-Leitfaden 5.0.0.0

Applies to
Industrial IoT 5.0.0.0 | BACnet | Modbus | OPC Client | SNMP Manager
Last updated
2022-09-14
Content type
Handbücher > Plugin- und Extension-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Industrial IoT
Version
5.0

Um Informationen von Geräten zu erfassen und zu organisieren, die BACnet-, HTTP-Server-, Modbus-Client-, MQTT-Client-, OPC-Client-, SNMP-Client- oder TCP-Server-Protokolle unterstützen, installieren Sie das Industrial IoT-Plugin auf einem Security Center-Server und auf allen Client-Workstations.

Bevor Sie beginnen

Verwenden Sie kompatible Hardware und Software:

Was Sie noch wissen sollten

  • Obwohl es möglich ist, die Plugin-Rolle auf jedem beliebigen Server zu hosten, ist es empfehlenswert, diese Rolle auf einem dedizierten Erweiterungsserver für eine bestmögliche Systemperformance zu hosten.
  • Damit Ihre Bediener Zugriff auf die Funktionen von diesem Plugin haben, müssen Sie Plugin auf allen Security Center-Client-Workstations installieren.

Prozedur

  1. Öffnen Sie die GTAP-Seite Produktdownload.
  2. Wählen Sie in der Liste Download Finder Ihre Version von Security Center aus.
  3. Suchen Sie nach „Industrial IoT“ und laden Sie es herunter.
  4. Klicken Sie auf die heruntergeladene .exe-Datei, um sie zu entpacken.
    Standardmäßig wird die Datei nach C:\Genetec entpackt.
  5. Schließen Sie alle Genetec™-Anwendungen und halten Sie den Genetec™ Server-Service an.
  6. Stoppen Sie alle Genetec™-Anwendungen, einschließlich Genetec™ Server, Security Desk und Config Tool.
  7. Öffnen Sie den extrahierten Ordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei setup.exe und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.
  8. Befolgen Sie die Installationsanweisungen:
    1. Wählen Sie auf der Seite Einrichtungstyp die Option Client oder Server aus:
      Client
      Eine Clientinstallation installiert den Clientteil aller Industrial-IoT-Protokolle auf Security Desk und Config Tool. Wählen Sie die Clientinstallation aus, wenn das Plugin auf Workstations und Servern installiert wird, die nicht der Hauptserver sind.
      Server
      Eine Serverinstallation ist die Basis-Erstinstallation, die zum Ausführen des Plugins erforderlich ist. Sie installiert das Industrial-IoT-Plugin und die von Ihnen ausgewählten Protokolle sowie unterstützende Anwendungen, wie RabbitMQ (für Modbus und SNMP) oder BACstac (für BACnet). Wählen Sie die Serverinstallation aus, wenn Sie die Installation auf Servern durchführen, auf denen Sie die Plugin-Rolle ausführen möchten.
      Industrial-IoT-Installer: Wählen Sie den Einrichtungstyp aus.
    2. Wählen Sie auf der Seite Programme für die Installation auswählen die Programme und Protokolle aus, die Sie installieren möchten.
      Industrial-IoT-Installer: Wählen Sie Programme für die Installation aus.

      Wählen Sie die Option Genetec™ Time Series installieren aus, wenn Sie numerische Datenpunkte in Echtzeit auf dem Security Desk-Dashboard überwachen möchten.

      WICHTIG: Die Option Genetec™ Server neu starten ist standardmäßig aktiviert. Sie können diese Option deaktivieren, wenn Sie den Genetec™ Server nicht sofort neu starten möchten. Sie müssen jedoch den Genetec™ Server neu starten, um die Installation abzuschließen.
    3. Wenn RabbitMQ nicht auf Ihrem System konfiguriert ist, geben Sie einen Benutzernamen, ein Passwort und einen sicheren Verbindungsport auf der Seite RabbitMQ-Konfiguration an.
      Industrial-IoTInstaller: RabbitMQ konfigurieren.
  9. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Genetec™ Time Series zu installieren:
    1. Geben Sie auf der Seite Time-Series-Datenbankzielordner die Ordner an, in denen PostgreSQL installiert wird und in denen PostgreSQL-Daten aufbewahrt werden.
      Industrial IoT-Installer: Time-Series-Datenbankzielordner.
    2. Geben Sie auf der Seite Time-Series-Datenbankkonfiguration das Passwort und den Port ein, der für die Verbindung mit dem PostgreSQL-Service verwendet wird.
      Industrial IoT-Installer: Time-Series-Datenbankkonfiguration.
    3. Geben Sie auf der Seite Time Series – REST-API-Konfiguration den REST-API-Port ein.
      Industrial IoT-Installer: Time-Series-REST-API-Konfiguration.
  10. Klicken Sie auf der Seite Bereit zum Installieren des Programms auf Installieren.
    Die Installation beginnt.
  11. Klicken Sie auf der Seite Installationsassistent abgeschlossen auf Fertigstellen.
    Wenn Sie zuvor den Neustart des Genetec™ Server-Service ausgewählt haben, startet der Service sofort neu.

Nach Durchführen dieser Schritte

Erstellen Sie die Industrial IoT-Plugin-Rolle.