Datenpunkte zu Dashboards in Security Desk hinzufügen - Industrial IoT 5.0.0.0 | BACnet | Modbus | OPC Client | SNMP Manager

Industrial IoT Plugin-Leitfaden 5.0.0.0

Applies to
Industrial IoT 5.0.0.0 | BACnet | Modbus | OPC Client | SNMP Manager
Last updated
2022-09-14
Content type
Handbücher > Plugin- und Extension-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Industrial IoT
Version
5.0

Um die Datenpunkte eines Geräts oder einer Entität in einem Security Desk-Dashboard zu überwachen, müssen Sie individuelle Widgets für jeden Datenpunkt erstellen.

Bevor Sie beginnen

Hinzufügen von Datenpunkten zu Ihren Geräten und Entitäten.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Security Desk-Startseite den Task Dashboards.
  2. Klicken und ziehen Sie im Abschnitt Industrial-IoT-Widgets das Widget Datenpunktwert auf das Dashboard.
  3. Geben Sie im Abschnitt Datenpunktwert die Datenpunktdetails an:
    • Wählen Sie aus der Liste Plugin die Industrial IoT-Plugin-Rolle aus.
    • Wenn Sie einen Datenpunkt von einem Gerät hinzufügen, wählen Sie das Gerät aus der Liste Gerät aus.
    • Wenn Sie einen Datenpunkt von einer Entität hinzufügen, wählen Sie die Entität in der Liste Entität aus.
    • Wählen Sie in der Liste Datenpunkt den Datenpunkt aus, den Sie überwachen möchten.
    • Um das Einheitensymbol einzublenden, das mit dem angezeigten Wert verknüpft ist, aktivieren Sie die Option Einheit anzeigen.
  4. (Optional) Passen Sie das Widget im Abschnitt Allgemein an:
    • Um dem Widget einen Titel zu geben, aktivieren Sie die Option Titel anzeigen und geben Sie einen Titel im Feld Titel ein.
    • Wählen Sie in der Liste Hintergrund eine Farbe für den Hintergrund des Widgets aus.
    BEMERKUNG: Bei den Daten, die im Widget angezeigt werden, handelt es sich immer um Live-Werte, daher wird der Schalter Automatisch aktualisieren im Abschnitt Allgemein von BACnet, Modbus-Client, OPC-Client und SNMP-Client nicht unterstützt.
  5. Klicken Sie auf Fertig.