Entitätstypen aus bestehenden Entitäten erstellen - Industrial IoT 5.0.0.0 | BACnet | Modbus | OPC Client | SNMP Manager

Industrial IoT Plugin-Leitfaden 5.0.0.0

Applies to
Industrial IoT 5.0.0.0 | BACnet | Modbus | OPC Client | SNMP Manager
Last updated
2022-09-14
Content type
Handbücher > Plugin- und Extension-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Industrial IoT
Version
5.0

Nachdem Sie eine erste Entität zu Security Center hinzugefügt haben, können Sie sie als Modell zum Hinzufügen anderer Entitäten verwenden, die die gleichen Eigenschaften teilen, indem Sie daraus einen Entitätstyp erstellen.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool-Startseite den Task Plugins.
  2. Wählen Sie die Entität aus, von der Sie einen Entitätstyp erstellen möchten, und klicken Sie auf die Registerkarte Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf Entitätstyp aus Entität erstellen.
  4. Geben Sie im Dialogfeld Entitätstyp aus Entität erstellen einen Namen für den Entitätstyp ein und klicken Sie auf Hinzufügen.
    Der neue Entitätstyp wird zur Seite Entitätstypen der Industrial IoT-Plugin-Rolle hinzugefügt. Die Entität, die Sie zum Erstellen des Entitätstyps verwendet haben, erbt jetzt die Eigenschaften des Entitätstyps. Änderungen an den Eigenschaften des Entitätstyps ändern auch die Entitätseigenschaften.
  5. Wählen Sie im Entitätsbrowser die Industrial IoT-Plugin-Rolle aus und klicken Sie auf die Registerkarte Entitätstypen.
  6. Wählen Sie den von Ihnen hinzugefügten Enititätstyp aus und führen Sie bei Bedarf zusätzliche Änderungen an dessen Einstellungen durch.

Nach Durchführen dieser Schritte

  • (Optional) Um den Entitätstyp als .JSON-Datei auf Ihrer Workstation zu speichern, klicken Sie auf Exportieren.
  • Fügen Sie die Entitäten hinzu, für die der Entitätstyp gilt.