Time-Series-Widgets zu Dashboards in Security Desk hinzufügen - Industrial IoT 5.0.0.0 | BACnet | Modbus | OPC Client | SNMP Manager

Industrial IoT Plugin-Leitfaden 5.0.0.0

Applies to
Industrial IoT 5.0.0.0 | BACnet | Modbus | OPC Client | SNMP Manager
Last updated
2022-09-14
Content type
Handbücher > Plugin- und Extension-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Industrial IoT
Version
5.0

Um Datenpunkte eines Geräts oder einer Entität auf einem Security Desk-Dashboard über einen Zeitraum hinweg zu überwachen, können Sie Time-Series-Widgets im Task Dashboards von Security Desk erstellen.

Bevor Sie beginnen

Was Sie noch wissen sollten

Sie können bis zu vier Datenpunkte zu einem einzelnen Time-Series-Widget hinzufügen.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Security Desk-Startseite den Task Dashboards.
  2. Klicken Sie im Abschnitt Time Series auf das Widget Liniendiagramm und ziehen Sie es auf das Dashboard.
  3. Fügen Sie im Abschnitt Liniendiagramm die Datenpunkte hinzu, die Sie anzeigen möchten:
    Klicken Sie auf Einen Datenpunkt hinzufügen () und geben Sie die Informationen ein:
    Plugin
    Das Plugin, das den Datenpunkt verwaltet. Es handelt sich immer um Industrial IoT.
    Entität
    Wählen Sie ein Gerät oder eine Entität aus.
    Datenpunkt
    Wählen Sie den Datenpunkt aus, den Sie überwachen möchten.
    Zeitbereich
    Wählen Sie die Zeitspanne aus, die Sie überwachen möchten.
    Aktualisierungsrate
    Geben Sie die Frequenz ein, in der der Datenpunkt nach Daten abgefragt werden soll.
    Beispielkonfiguration des Time-Series-Widgets im Task „Dashboards“.
  4. (Optional) Passen Sie das Widget im Abschnitt Allgemein an:
    • Um dem Widget einen Titel zu geben, aktivieren Sie die Option Titel anzeigen und geben Sie einen Titel im Feld Titel ein.
    • Wählen Sie in der Liste Hintergrund eine Farbe für den Hintergrund des Widgets aus.
    BEMERKUNG: Bei den Daten, die im Widget angezeigt werden, handelt es sich immer um Live-Werte, daher wird der Schalter Automatisch aktualisieren im Abschnitt Allgemein von BACnet, Modbus-Client, OPC-Client und SNMP-Client nicht unterstützt.
  5. Klicken Sie auf Fertig.

Ergebnisse

Nachdem das Widget zum Dashboard hinzugefügt wurde, können Sie die Schaltflächen im Widget verwenden, um die Daten zu analysieren:
  • An einen Zeitbereich heranzoomen
  • Herauszoomen, um Daten in einem größeren Zeitbereich zu sehen
  • Daten aus einem bestimmten Zeitbereich anzeigen
  • Ein Bild des Widgets herunterladen
  • Die automatische Aktualisierung aktivieren oder deaktivieren