Vergangene Industrial IoT-Ereignisse in Security Desk überprüfen - Industrial IoT 5.0.0.0 | BACnet | Modbus | OPC Client | SNMP Manager

Industrial IoT Plugin-Leitfaden 5.0.0.0

Applies to
Industrial IoT 5.0.0.0 | BACnet | Modbus | OPC Client | SNMP Manager
Last updated
2022-09-14
Content type
Handbücher > Plugin- und Extension-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Industrial IoT
Version
5.0

Mithilfe des Tasks Industrial-IoT-Integritätsverlauf in Security Desk können Sie Ereignisse untersuchen, die von Geräten und Entitäten ausgelöst wurden.

Was Sie noch wissen sollten

Wenn Sie nach dem Erstellen eines Berichts ein Ereignis auf eine Kachel ziehen, werden die aktuellen Werte des Datenpunkts auf dem Gerät angezeigt. Wenn eine Kamera mit dem Gerät verbunden ist, wird ein Video von diesem Ereignis in einer separaten Kachel angezeigt.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Security Desk-Startseite den Task Industrial-IoT-Integritätsverlauf.
  2. Legen Sie einen oder mehrere Abfragefilter für Ihren Bericht fest:
    Entitäten
    Wählen Sie das zu untersuchende Gerät aus.
    Ereignisse
    Wählen Sie die benutzerdefinierten Security Center-Ereignisse, die untersucht werden sollen.
    Zeitbereich
    Wählen Sie einen Zeitbereich für den Bericht aus. Sie können ein Start- und Enddatum angeben oder einen Bereich, wie den letzten Tag oder die letzte Woche.
  3. Klicken Sie auf Bericht erstellen.
    Ereignisse werden im Berichtsbereich mit den folgenden Berichtsbereichspalten aufgelistet:
    Zeitstempel
    Datum / Uhrzeit des Auftretens des Ereignisses.
    Ereignis
    Name des Ereignisses.
    Entität
    Das Gerät, das das Ereignis ausgelöst hat.
    Nachricht
    Auf das Ereignis bezogene Nachricht. Diese Berichtspalte gilt nicht für Ereignisse, die auf Basis von Regeln ausgelöst wurden, die Sie für das Plugin erstellt haben.

Beispiel

Modbus-Plugin – Integritätsereignisbericht