Vertrauenswürdige Zertifikate für OPC-UA-Server konfigurieren - Industrial IoT 5.0.0.0 | BACnet | Modbus | OPC Client | SNMP Manager

Industrial IoT Plugin-Leitfaden 5.0.0.0

Applies to
Industrial IoT 5.0.0.0 | BACnet | Modbus | OPC Client | SNMP Manager
Last updated
2022-09-14
Content type
Handbücher > Plugin- und Extension-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Industrial IoT
Version
5.0

Wenn Sie sich mit den OPC-UA-Servern mithilfe von Zertifikaten verbinden möchten, müssen Sie die Zertifikate auf der Seite Eigenschaften des OPC-UA-Servers konfigurieren.

Prozedur

  1. Wählen Sie im Entitätsbrowser des Plugins den OPC-UA-Server aus, den Sie gerade angemeldet haben.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Eigenschaften.
    Config Tool –  OPC-Gerät – Seite „Eigenschaften“, die ein nicht vertrauenswürdiges Serverzertifikat zeigt.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Protokoll auf Zertifikat anzeigen.
    Das Dialogfeld Serverzertifikat wird geöffnet.
    Das Dialogfeld „Serverzertifikat“.
  4. Überprüfen Sie die Informationen auf dem Zertifikat und klicken Sie auf Vertrauen > Schließen.
    Das Serverzertifikat ist jetzt vertrauenswürdig und das Plugin verbindet sich erfolgreich mit dem Server.
    Config Tool –  OPC-Gerät – Seite „Eigenschaften“, die ein vertrauenswürdiges Serverzertifikat zeigt.
  5. Wenn Sie Ihrem OPC-Gerät einen zweiten Server zugewiesen haben, vertrauen Sie auch dessen Zertifikat.