Glossar für das KiwiVision™ - KiwiVision™ 4.5.0 | Security Center 5.10.1.0

KiwiVision™ – Benutzerhandbuch für Security Center 5.10.1.0

Applies to
KiwiVision™ 4.5.0 | Security Center 5.10.1.0
Last updated
2021-08-05
Content type
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
KiwiVision
Version
4.5

Kameraereignisse

Kameraereignisse ist ein Untersuchungstask, der Berichte über Ereignisse im Zusammenhang mit ausgewählten Kameras innerhalb eines bestimmten Zeitbereichs erstellt.

Camera Integrity Monitor

Die Camera Integrity Monitor-Rolle ruft Videobilder von Kameras in regelmäßigen Intervallen ab, erkennt abnorme Variationen, die darauf hinweisen, dass die Kamera manipuliert sein könnte, und erstellt Kameramanipulationsereignisse.

Kameraintegritätsüberwachung

In Security Center ist die Kameraintegritätsüberwachung eine Software, die jede Form von Manipulation der Kamera erkennt, wie z. B. Bewegung der Kamera, Behinderung des Kamerasichtfelds, Änderung des Kamerafokus usw. Die Software erstellt automatisch Ereignisse, um das Sicherheitsteam zu benachrichtigen, damit dieses reagieren kann.

Digitale Signatur

Eine digitale Signatur sind kryptografische Metadaten, die von Archiver oder Auxiliary Archiver zu Videoframes hinzugefügt werden, um deren Authentizität zu gewährleisten. Wenn eine Videosequenz durch das Hinzufügen, Löschen oder Ändern von Frames manipuliert wird, weicht die Signatur des bearbeiteten Inhalts vom Original ab, was auf Manipulation der Videosequenz schließen lässt.

Einbruchserkennung

Einbruchserkennung bezeichnet eines des Folgenden: Einbruchserkennung (Hardware) oder Einbruchserkennung (Analyse).

Einbruchserkennung (Analyse)

In der KiwiVision™ Videoanalyse bezeichnet Einbruchserkennung die Softwaretechnologie, die verwendet wird, um automatisch das Eindringen von Personen, Objekten oder Fahrzeugen in geschützte oder private Bereiche beim Analysieren einer Videosequenz zu erkennen.

Einbruchserkennung (Hardware)

In Security Center bezeichnet Einbruchserkennung die Erkennung eines Einbruchs durch eine Einbruchserkennungseinheit (Hardwaregerät) in einen geschützten Bereich.

KiwiVision™ Analyzer

Die KiwiVision™-Analyzer-Rolle führt Videoanalyse für zugewiesene Kameras durch.

KiwiVision™ Camera Integrity Monitor

KiwiVision™ Camera Integrity Monitor ist ein Security Center-Modul, das sicherstellt, dass Kameras jederzeit funktionstüchtig sind. Es werden regelmäßige Überprüfungen des Videos durchgeführt, um festzustellen, ob Kameras manipuliert wurden.

KiwiVision™ Intrusion Detector

(Veraltet) Der Task KiwiVision™-Einbruchserkennung ist ein Untersuchungstask in Security Desk, der verwendet wird, um Einbruchserkennungsberichte zu erstellen. Ab KiwiVision™ Videoanalyse 4.1 GA wird dieser Task durch den Task Sicherheitsvideoanalyseersetzt.

KiwiVision™ Manager

Die KiwiVision™-Manager-Rolle verwaltet und verteilt die Videoanalyseanforderungen an verfügbare KiwiVision™-Analyzer-Rollen, speichert die von den Analyzer-Rollen erstellten Ereignisse und verarbeitet Berichtsanforderungen, die von Security Desk gesendet wurden.

KiwiVision™ People Counter

Das Modul KiwiVision™ People Counter ist Teil des KiwiVision™ Videoanalyse-Plugins und fügt Analysefunktionen für Personenzählung zu Security Center hinzu.

KiwiVision™ Privacy Protector™

KiwiVision™ Privacy Protector™ ist ein Security Center-Modul, das sicherstellt, dass die Privatsphäre von Personen geschützt ist, die von Videoüberwachungskameras aufgezeichnet werden, während potenzielles Beweismaterial gesichert bleibt.

KiwiVision™ Sicherheitsvideoanalyse

Das Modul KiwiVision™ Sicherheitsvideoanalye ist Teil des KiwiVision™ Videoanalyse-Plugins und fügt Analysefunktionen für Sicherheitsüberwachung zu Security Center hinzu.

KiwiVision™ Videoanalyse

Das KiwiVision™ Videoanalyse-Plugin fügt Automatisierung zu den Tasks Sicherheitsüberwachung und Personenzählung mithilfe der Module KiwiVision™ Sicherheitsvideoanalyse und KiwiVision™ People Counter hinzu.

Personenzählung (Analyse)

In KiwiVision™ Videoanalyse bezeichnet Personenzählung die Softwaretechnologie, die verwendet wird, um Personen in einem Bereich zu zählen sowie die Personen, die einen Bereich betreten und verlassen.

Privatsphärenschutz

In Security Center ist Privatsphärenschutz eine Software, die Teile eines Videostreams, in dem Bewegung erkannt wird, anonymisiert oder maskiert. Die Identität von Personen oder sich bewegenden Objekten wird geschützt, ohne Bewegung oder Handlungen unkenntlich zu machen oder Überwachung zu verhindern.

Privacy Protector™

Die Privacy Protector™-Rolle fordert originale Videostreams von Archiver-Rollen an und wendet Datenanonymisierung auf den originalen Videostreams an. Der mit Privatsphärenschutz versehene (anonymisierte) Videostream wird daraufhin für die Aufzeichnung zurück an den Archiver gesendet.

Öffentlicher Task

Ein öffentlicher Task ist eine gespeicherte Aufgabe, die von verschiedenen Security Center-Benutzern geteilt und wiederverwendet werden kann.

Geplanter Task

Ein geplanter Task ist ein Entitätstyp, der eine Aktion festlegt, die automatisch zu einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit oder nach einem wiederkehrenden Zeitplan ausgeführt wird.

Sicherheitsvideoanalyse

Der Task Sicherheitsvideoanalyse ist ein Untersuchungstask in Security Desk, der verwendet wird, um Berichte über Videoanalyseereignisse auszuführen, die auf Basis von Analyseszenarios ausgelöst werden.

Durchschlüpfen (Analyse)

In KiwiVision™ Videoanalyse bedeutet Durchschlüpfen, dass eine Person einen Bereich hinter einer anderen Person innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens betritt.

Videoanalyse

Videoanalyse ist die Softwaretechnologie, die bei der Analyse eines Videos zur Ermittlung spezieller Informationen über dessen Inhalt eingesetzt wird. Beispiele für Videoanalyse umfassen das Zählen von Personen, die eine Linie passieren, Erkennung unbeaufsichtigter Objekte oder die Richtung, in die Personen gehen oder laufen.

Videoanalyseszenario

Ein Videoanalyseszenario ist eine Analysekonfiguration, die auf Videostreams angewendet wird und festlegt, welche Informationen im Video analysiert werden.

Videostream

Ein Videostream ist eine Entität, die eine bestimmte Konfiguration der Videoqualität einer Kamera repräsentiert (Datenformat, Bildauflösung, Bitrate, Framerate usw.)

Wo finde ich Produktinformationen?

Unsere Produktdokumentation steht in folgenden Bereichen zur Verfügung:

Genetec™ TechDoc Hub
Die aktuelle Dokumentation ist im TechDoc Hub verfügbar. Um auf den TechDoc Hub zuzugreifen, melden Sie sich im Genetec™ Portal an und klicken Sie auf TechDoc Hub. Sie finden die gesuchte Information nicht? Kontaktieren Sie documentation@genetec.com.
Installationspaket
Das Installationshandbuch und die Versionshinweise stehen im Ordner Dokumentation zur Verfügung, der sich im Installationspaket befindet. Einige Dokumente beinhalten auch einen direkten Link zum Herunterladen der aktuellen Version des Dokuments.
Hilfe
Security Center-Clientanwendungen und webbasierte Anwendungen beinhalten eine Hilfe, in der die Funktionsweise des Produkts und die Nutzung der Produktfunktionen erläutert werden. Um auf die Hilfe zuzugreifen, klicken Sie auf Hilfe, drücken Sie F1, oder tippen Sie auf das ? (Fragezeichen) in den jeweiligen Clientanwendungen.

Technischer Support

Das Genetec™ Technical Assistance Center (GTAC) möchte seinen Kunden weltweit den bestmöglichen technischen Support-Service bieten. Als Kunde von Genetec Inc. haben Sie Zugriff auf den TechDoc Hub, wo Sie Informationen und Antworten auf produktbezogene Fragen finden können.

Genetec™ TechDoc Hub
Hier finden Sie Artikel, Handbücher und Videos, die Ihnen bei Fragen oder technischen Problemen weiterhelfen.

Bevor Sie sich an GTAC wenden oder einen Support-Fall öffnen, durchsuchen Sie bitte zunächst den TechDoc Hub nach potenziellen Fehlerbehebungen, Umgehungslösungen oder bekannten Problemen.

Um auf den TechDoc Hub zuzugreifen, melden Sie sich im Genetec™ Portal an und klicken Sie auf TechDoc Hub. Sie finden die gesuchte Information nicht? Kontaktieren Sie documentation@genetec.com.

Genetec™ Technical Assistance Center (GTAC)
Die Kontaktaufnahme mit dem GTAC ist in den folgenden Dokumenten des Genetec™ Lifecycle Management (GLM) beschrieben: Genetec™ Assurance Description und Genetec™ Advantage Decription.

Weitere Ressourcen

Benötigen Sie zusätzlich zum Genetec™ Technical Assistance Center weitere Ressourcen, steht Ihnen Folgendes zur Verfügung:
Forum
Das Forum ist ein benutzerfreundliches Messageboard für die Kommunikation zwischen Kunden und Mitarbeitern von Genetec Inc. über eine Vielzahl von Themen – von technischen Fragen bis hin zu technischen Tipps. Die Anmeldung oder Registrierung erfolgt unter https://gtapforum.genetec.com.
Technische Schulungen
Unsere qualifizierten Trainer können Sie – in einer professionellen Lernumgebung oder aus der Annehmlichkeit Ihres Büros heraus – bei Systemdesign, Installation, Betrieb und Fehlerbehebung anleiten. Technische Schulungen werden für alle Produkte sowie für Kunden mit unterschiedlichstem technischen Hintergrund angeboten und können an spezifische Anforderungen und Ziele angepasst werden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.genetec.com/support/training/training-calendar.

Lizenzierung

  • Für die Aktivierung oder Zurücksetzung von Lizenzen wenden Sie sich an GTAC unter https://portal.genetec.com/support.
  • Bei Fragen zu Lizenzumfang, Teilenummern oder einer Bestellung wenden Sie sich bitte an den Genetec™ Kundenservice unter customerservice@genetec.com oder rufen Sie an unter: +1-866-684-8006 (Option #3).
  • Wenn Sie eine Demolizenz benötigen oder Fragen zur Preisgestaltung haben, wenden Sie sich bitte an Genetec™ Sales unter sales@genetec.com oder rufen Sie an unter: +1-866-684-8006 (Option #2).

Probleme mit Hardwareprodukten und Defekte

Wenden Sie sich an GTAC unter https://portal.genetec.com/support, um Probleme mit Genetec™ Appliances oder anderer über Genetec Inc. bezogener Hardware zu melden.