Szenario für die Erkennung angehaltener Fahrzeuge für KiwiVision™ Videoanalyse - KiwiVision™ 4.5.0 | Security Center 5.10.1.0

KiwiVision™ – Benutzerhandbuch für Security Center 5.10.1.0

Applies to
KiwiVision™ 4.5.0 | Security Center 5.10.1.0
Last updated
2021-08-05
Content type
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
KiwiVision
Version
4.5

Sie können das Szenario für die Erkennung angehaltener Fahrzeuge verwenden, um angehaltene Fahrzeuge in einem geschützten Bereich zu erkennen.

Dieses Szenario ist für die Überwachung von Änderungen in einer Szene im Außenbereich entworfen, beispielsweise Parken in einem Bereich, in dem Parken verboten ist. Die Objekte, die erkannt werden sollen, sollten den Größenanforderungen entsprechen, wie in der empfohlenen Kamerakonfiguration für Objekterkennungsanalyse beschrieben.

Dieses Szenario analysiert bei der Szenenanalyse die Vordergrundbewegung. Nur Fahrzeuge, die sich für die konfigurierte Dauer im definierten Bereichsvordergrund nicht bewegen, können Alarme auslösen.

Die folgende Abbildung zeigt eine Konfiguration für ein Szenario für die Erkennung angehaltener Fahrzeuge: