Allgemeine Einstellungen für das Personenschätzungsszenario konfigurieren - KiwiVision™ 4.6.1 | Security Center 5.10.4.0

KiwiVision™ – Benutzerhandbuch für Security Center 5.10.4.0

Product
KiwiVision
Content type
Handbücher > Benutzerhandbücher
Version
4.6
Release
4.6.1
Language
Deutsch
Last updated
2022-03-17

In den allgemeinen Einstellungen der Personenschätzung können Sie die Analyse konfigurieren und auswählen, welche Einblendungen im Security Desk-Task Überwachung angezeigt werden.

Prozedur

  1. Rufen Sie von der Config Tool-Startseite aus den Task Video auf.
  2. Wählen Sie in der Bereichsansicht eine der Kameras aus, auf die Sie das Analyseszenario angewendet haben.
  3. Klicken Sie auf Videoanalyse > Personenzählung und klicken Sie dann auf das Personenschätzungsszenario, das Sie konfigurieren möchten.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein.
  5. Wählen Sie im Abschnitt Analyse eine Voreinstellung für das Personenschätzungsszenario.
    • Schnell priorisiert Reaktionszeit gegenüber Genauigkeit. Diese Voreinstellung verwendet weniger Systemressourcen.
    • Genau priorisiert Genauigkeit gegenüber Reaktionszeit. Diese Voreinstellung verwendet mehr Systemressourcen.
    WICHTIG: Die ausgewählte Voreinstellung kann eine wesentliche Auswirkung auf die Leistung haben. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Voreinstellung auswählen, die Ihren Prioritäten bezüglich Reaktionszeit und Genauigkeit entspricht.
  6. Konfigurieren Sie im Abschnitt Analyse folgende Einstellungen:
    Zählung alle
    Das Intervall zwischen Zählungen in jeder Region. Häufige Zählungen erfordern mehr Systemressourcen.
    Mindestzeit zwischen Ereignissen
    Die Mindestzeit zwischen „Menschenmenge erkannt“-Schwellenwertereignissen. Durch das Erhöhen der Mindestzeit zwischen Ereignissen kann die Anzahl von unnötigen Benachrichtigungen verringert werden, wenn Sie nur Daten über Menschenmengen in längeren Intervallen benötigen.
  7. Aktivieren oder deaktivieren Sie im Abschnitt Einblendungen in Security Desk die folgenden Einblendungen:
    Regionen
    Zeigt die Umrisse von Regionen permanent an.
    Regionennamen
    Zeigt Regionennamen permanent an.
    Personenzahl
    Zeigt vorübergehend die Personenzahl in jeder Region im Intervall Zählen alle an.
    Ereignisse
    Zeigt vorübergehend einen orangefarbenen Umriss einer Region an, wenn ein Schwellenwertereignis in dieser Region ausgelöst wird.
  8. Klicken Sie auf Anwenden.