Konfigurieren von Diagramm-Dashboard-Widgets für Personenzählung in KiwiVision™ Videoanalyse - KiwiVision™ 4.4.0 | Security Center 5.9.5.0

KiwiVision™ – Benutzerhandbuch für Security Center 5.9.5.0

Applies to
KiwiVision™ 4.4.0 | Security Center 5.9.5.0
Last updated
2022-04-28
Content type
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
KiwiVision
Version
4.4

Das Personenzählungs-Widget Diagramme zeigt ein Balken- oder Liniendiagramm mit der Anzahl von Personen an, die einen Bereich innerhalb eines bestimmten Zeitraums betreten und verlassen haben.

Bevor Sie beginnen

  • Erstellen Sie ein Dashboard in Security Desk.
  • Fügen Sie das Personenzählungs-Widget Diagramme zum Dashboard hinzu.

Was Sie noch wissen sollten

  • Security Desk-Dashboard-Widgets gelten nur für das Personenzählungsszenario, das im Modul KiwiVision™ People Counter enthalten ist.
  • Informationen über allgemeine Dashboard-Konfiguration finden Sie unter Ein Dashboard erstellen.

Prozedur

  1. Klicken Sie im Security Desk-Dashboard auf Dashboard bearbeiten.
  2. Wählen Sie das Personenzählungs-Widget aus, das Sie konfigurieren möchten.
    Die Widget-spezifischen Optionen werden angezeigt.
  3. Klicken Sie in den Widget-spezifischen Optionen auf Kameras hinzufügen ().
  4. Wählen Sie im Dialogfeld, das erscheint, eine oder mehrere Kameras, auf die Sie das Personenzählungsszenario angewendet haben, und klicken Sie dann auf OK.
  5. (Optional) Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Invertieren, um die konfigurierten Zählrichtungen einer Kamera umzudrehen.
    Verwenden Sie diese Option, wenn eine Kamera als Eintritts- und Ausgangspunkt in zwei Räumen gleichzeitig verwendet wird.
    Wenn die Kamera über einer Tür angebracht ist, die zwei Räume teilt, kann die Seite Hinein auch als Hinaus interpretiert werden – je nachdem, welchen Raum Sie als Ausgangspunkt betrachten.
  6. Konfigurieren Sie die folgenden Widget-Optionen:
    Zeitrahmen
    Der Zeitrahmen, in dem Personen einen Bereich betreten und verlassen haben. Wenn Sie Benutzerdefiniert auswählen, geben Sie den Zeitrahmen an und ob Daten nach Stunden, Tagen, Wochen oder Monaten gruppiert werden sollen.
    Diagrammtyp
    Der Diagrammtyp, in dem Sie die Informationen dargestellt werden sollen.
    Datengruppierung
    Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    Kameras
    Die Personenzählung pro Kamera.
    Bereiche
    Die Personenzählung pro Bereich, wenn Ihre Kameras mit Bereichen in Security Center verknüpft sind.
    Gesamt
    Die Personenzählung pro Kamera und pro Bereich.
    Richtung
    Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    Hinein und hinaus
    Die Anzahl der Personen, die einen Bereich betreten haben, und die Anzahl der Personen, die einen Bereich verlassen haben.
    Hinein
    Die Anzahl der Personen, die einen Bereich betreten haben.
    Hinaus
    Die Anzahl der Personen, die einen Bereich verlassen haben.
  7. Klicken Sie auf Fertig.