Lizenzoptionen für eine SPS CheckPoint-Systemintegration - Security Patrol System (SPS) CheckPoint 3.0

SPS CheckPoint 3.0 – Plugin-Leitfaden

series
Security Patrol System (SPS) CheckPoint 3.0
revised_modified
2021-04-15
category_custom
Handbücher
Handbücher > Plugin- und Extension-Handbücher
prodname_custom
Ecosystem (add-ons) > Security Patrol System (SPS) CheckPoint
vrm_version
3.0

Bevor Sie das Plugin installieren, müssen Sie Ihre Security Center-Lizenz aktualisieren, damit diese ein Zertifikat für das Plugin enthält. Um Ihre Lizenz zu aktualisieren, kontaktieren Sie uns und teilen Sie uns die in diesem Thema aufgeführten Teilenummern mit.

Teilenummer Beschreibung Voraussetzungen
GSC-1PSPSCheckpoint Dieses Paket bietet eine Lizenz für eine Instanz von SPS CheckPoint Plugin, die auf einem einzelnen Genetec Security Center-System ausgeführt wird.

Sie benötigen eine Lizenz pro Directory.

  • Synergis™ (Professional oder Enterprise), Omnicast™ (Professional oder Enterprise) oder beides.

Enthält Ihre Security Center-Lizenz alle Optionen, die Sie benötigen?

Zusätzlich zu Ihrem Zertifikat für Plugin, stellen Sie sicher, dass Ihre Security Center-Lizenz alle Optionen umfasst, die Sie in Security Center verwenden möchten. Wenn Sie beispielsweise ein System integriert haben, das Besucher enthält, benötigen Sie die Besucheroption in Security Center. Wenn eine Option fehlt, wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn der Server versucht die mit der Option verknüpfte Entität zu erstellen oder zu ändern.

Eine Liste von verfügbaren Lizenzoptionen finden Sie unter Lizenzoptionen in Security Center.