Was ist SPS CheckPoint Plugin? - Security Patrol System (SPS) CheckPoint 3.0

SPS CheckPoint 3.0 – Plugin-Leitfaden

series
Security Patrol System (SPS) CheckPoint 3.0
revised_modified
2021-04-15
category_custom
Handbücher
Handbücher > Plugin- und Extension-Handbücher
prodname_custom
Ecosystem (add-ons) > Security Patrol System (SPS) CheckPoint
vrm_version
3.0

Security Patrol System (SPS) CheckPoint ist ein Plugin, mit dem Wächterrundgänge und Personalortungen erstellt werden können, die eine Reihenfolge von Prüfpunkten haben, welche ausgelöst werden müssen, um den Rundgang abzuschließen. Das Plugin erstellt Ereignisse, wenn die Kriterien eines Wächterrunggangs nicht erfüllt werden. Ein Prüfpunkt kann jedes Security Center-Ereignis sein, wie Zutritt gewährt, PIN eingegeben, Nummernschilderfassung, Bewegung erkannt und viele mehr.

Sie können Plugin verwenden, um Folgendes zu tun:
  • Erstellen Sie einen Wächterrundgang und verknüpfen Sie unterschiedliche Security Center-Entitäten als Prüfpunkte.
  • Überwachen Sie den Fortschritt von Wächterrundgängen in Echtzeit von einem zentralen Büro aus.
  • Lassen Sie den Status von Prüfpunkten bei Wächterrundgängen anzeigen, die gerade durchgeführt werden.
  • Wächterrundgänge können vom zentralen Büro aus gestartet, pausiert, fortgesetzt und abgebrochen werden.
  • Setzen Sie Fristen ein und erweitern Sie diese für Prüfpunkte und Rundgänge.
  • Sehen Sie, welche Prüfpunkte inaktiv, in Durchführung, pausiert, verspätet, abgeschlossen oder verpasst sind.
  • Erstellen und exportieren Sie Berichte, die Tendenzen für Folgendes zeigen:
    • Prüfpunkte, die verpasst wurden, zu spät und pünktlich waren.
    • Rundgänge, die verpasst wurden, zu spät oder pünktlich waren und die abgebrochen wurden.
  • Senden Sie eine E-Mail mit den Prüfpunktkonfigurationen an Ihr Personal und verwenden Sie diese als Sicherung Ihrer Rundgangskonfiguration.