Sichern von Datenbanken nach Zeitplan - Security Center 5.9

Security Center Administrator-Handbuch 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-06-27
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Security Center
Version
5.9

Für zusätzlichen Schutz Ihrer Daten können Sie Datenbanksicherungen so konfigurieren, dass sie periodisch ausgeführt werden.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool-Homepage des Tasks System und klicken Sie auf die Ansicht Rollen.
  2. Wählen Sie eine Rolle aus und klicken Sie dann auf die Registerkarte Ressourcen.
  3. Klicken Sie auf Sichern/Wiederherstellen ().
  4. Stellen Sie im Dialogfeld Sichern/Wiederherstellen die Option Automatisches Backup erlauben auf EIN.
  5. Wählen Sie den Tag und die Uhrzeit für die Ausführung der Sicherung (jeden Tag oder einmal pro Woche).
    TIPP: Es empfiehlt sich, die Sicherungen zeitlich zu versetzen, wenn verschiedene Datenbanken auf dem gleichen Computer gesichert werden müssen.
  6. Geben Sie an, wie viele Sicherungsdateien aufbewahrt werden sollen.
    BEMERKUNG: Manuell erstellte Sicherungsdateien werden nicht zu aufbewahrten Sicherunsgdateien dazugezählt.
  7. Klicken Sie auf OK > Anwenden.

Ergebnisse

Die automatische Sicherung startet zum nächsten geplanten Termin (Datum/Uhrzeit).