Einrichtung von Smartcard-Kodierungsstationen - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

series
Security Center 5.10
revised_modified
2021-03-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher

Wenn Sie einen STid USB-Codierleser haben, können Sie eine Smartcard-Codierstation einrichten, um MIFARE DESFire-Berechtigungen an einem Ort zu erzeugen, zu codieren und zu registrieren.

Bevor Sie beginnen

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihre Softwarelizenz Optionen für sowohlUSB-Registrierungslesegerät als auch Smartcard-Kodierung beinhaltet.
  • Wählen Sie eine Security Desk Workstation als Codierstation aus.
  • Verbinden Sie den USB-Codierleser mit Ihrer Codierstation (siehe ../SSW/R_SSW_SupportedDevices_STidReaders.html).
  • Wenn Sie die MIFARE DESFire-Karte als Secure Key Bundle (SKB) Karten konfigurieren, sorgen Sie dafür, dass Sie eine MIFARE DESFIRE-Karte zur Hand haben und dass Ihre Workstation mit der SECard-Software von STid ausgerüstet ist.

Was Sie noch wissen sollten

Die SKB-Karte enthält einen Satz von indizierten Schlüsseln als gemeinsame geheime Schlüssel zwischen dem Codierungslesegerät und den Lesegeräten an den Türen. Für die Smart Card-Codierungslösung sind drei Schlüssel erforderlich: der Card Master Key, derApplication Master Key und der Application Read Key. Die Security Center Anwendungen und die Synergis™-Einheiten müssen lediglich den Speicherort dieser drei Schlüssel auf den Smartcards (Standortindex) kennen, nicht deren Werte. Diese Informationen werden in einer Konfigurationsdatei mit dem Namen SmartCardSites.xml gespeichert, die sich im Security Center Installationsordner befindet.

Diese Konfigurationsdatei beinhaltet die folgenden, einsatzbereiten Standardeinstellungen:

  • Anwendungs-ID = 1
  • Dateikommunikation = AES
  • Datei ID = 1
  • Datei-Offset = 0
  • Dateizugriffslänge = 16 Bytes (128 Bits)
  • Schlüsselkommunikationsmodus = Verschlüsselt
  • Card Master Key Location Index = 1 (auf der Smart Card)
  • Application Master Key Location Index = 2 (auf der Smartcard)
  • Application Read Key Location Index = 3 (auf der Smartcard)
  • Application Master Keyhole Nummer = 0
  • Application Read Keyhole Nummer = 1

Prozedur

  1. Konfigurieren Sie Ihre SKB-Karte mit der SECard-Software von STid.
    Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Wenn es eine neue Installation ist, konfigurieren Sie die leere MIFARE DESFire-Karte als SKB-Karte. Verwenden Sie SECard, um zufällige Schlüssel zu generieren, sowie die Standardkonfigurationseinstellungen, die in der Datei SmartCardSites.xml aufgeführt sind.
    • Wenn Sie eine vorhandene SKB-Karte haben, die Sie verwenden möchten, wenden Sie sich an Ihren Vertreter von Genetec Inc., um Ihnen zu helfen, die SmartCardSites.xml-Datei so zu konfigurieren, dass sie mit Ihrer vorhandenen SKB-Karte übereinstimmt.
  2. Öffnen Sie den Security Desk und aktivieren Sie den STid USB-Leser.
  3. Übertragen Sie die Schlüssel von der SKB-Karte auf den USB-Leser an Ihrer Codierstation.
    1. Öffnen Sie die Aufgabe Berechtigungsverwaltung und klicken Sie Neuen Berechtigung anlegen > Automatischer Eintrag.
    2. Wählen Sie STID USB-Leser und setzen Sie Vor der Registrierung codieren auf AUS.

      Die LED des Lesegeräts leuchtet grün auf (bereit zum Lesen).
    3. Halten Sie die SKB-Karte für ca. 3 Sekunden vor das Lesegerät.
      Die LED des Lesegeräts wechselt zu Gelb und dann Grün und die Schlüssel werden übertragen. Wenn ein langer Signalton ertönt, versuchen Sie es erneut.
    4. Klicken Sie auf Abbrechen.
  4. Wenn es keine Neuinstallation ist und Sie keine STid-Leser an Ihren Türen benutzen, ist der Arbeitsablauf hiermit beendet.
  5. Laden Sie die SmartCardsSites.xml-Datei, die sich auf Ihrer Codierstation befindet in dieSynergis™ Einheiten, die die STid Smart Card Leser steuern.
    Weitere Informationen hierzu siehe ../SSW/T_SSW_UpdatingSTidConfiguration.html.
  6. Übertragen Sie die Schlüssel von der SKB-Karte auf die Smart Card-Leser an den Türen.
    Gehen Sie zu jeder einzelnen Tür in Ihrer Anlage und halten Sie dort die SKB-Karte jeweils ca. 3 Sekunden lang vor den Türleser, um die MIFARE DESFire-Berechtigungen einzulesen, die von Ihrem Codierleser erzeugt wurden.

Beispiel

In diesem Video erfahren Sie mehr. Klicken Sie auf das Symbol Untertitel (CC), um Videountertitel in einer der verfügbaren Sprachen einzublenden.