Empfangen von Benachrichtigungen, wenn Karteninhaber ablaufen - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

Applies to
Security Center 5.10
Last updated
2021-03-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.10

Sie können konfigurieren, dass Security Center Ihnen oder einem anderen Benutzer eine E-Mail-Benachrichtigung sendet, bevor Karteninhaber oder deren Zugangsberechtigungen ablaufen.

Bevor Sie beginnen

Wenn der Benutzer per E-Mail benachrichtigt werden soll, stellen Sie sicher, dass er eine gültige E-Mail-Adresse hat.

Was Sie noch wissen sollten

Benutzer können über jeden Karteninhaber oder jede Berechtigung informiert werden, die demnächst ablaufen wird, oder nur über spezifische Objekte.

Ist ein Karteninhaber abgelaufen, ist dessen Anmeldeinformation nicht mehr gültig.

Prozedur

  1. Öffnen Sie die Aufgabe Zutrittskontrolle und klicken Sie auf die Ansicht Allgemeine Einstellungen.
  2. Setzen Sie die Option Ereignis 'Objekt läuft bald ab' auslösen auf EIN und wählen Sie, wie viele Tage vor Ablauf das Ereignis ausgelöst werden soll.
  3. Klicken Sie auf Anwenden.
  4. Öffnen Sie die Aufgabe System und klicken Sie auf die Ansicht Allgemeine Einstellungen.
  5. Klicken Sie auf Aktion, und dann auf Einen Eintrag hinzufügen ().
  6. Blätter Sie auf der Seite Ereignis-zu-Aktion hinunter zu der Liste Wann und klicken Sie auf Entität wird bald ablaufen.
  7. (optional) Wählen Sie eine Entität in der Liste Von list.
    ACHTUNG:
    Stellen Sie sicher, dass die ausgewählte Entität diejenige ist, die Sie überwachen möchten. Wenn Sie einen Karteninhaber auswählen und die Berechtigung bald abläuft, wird das Ereignis-zu-Aktion nicht ausgeführt.
  8. Wählen Sie im Menü Aktion E-Mail senden aus und dann die Empfänger. Bearbeiten Sie die E-Mail und legen Sie die Priorität fest.
  9. Klicken Sie auf Speichern.
  10. Ändern Sie bei Bedarf den Zeitbereich, in dem dieses Ereignis ausgeführt werden soll.

Ergebnisse

Der Empfänger erhält eine E-Mail, in der die spezifizierte Anzahl von Tagen bis zum Ablauf der Entität enthalten ist.