Erstellen von Alarmen - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

series
Security Center 5.10
revised_modified
2021-03-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher

Damit Alarme in Ihrem System ausgelöst werden, müssen Sie ein Alarmobjekt anlegen und dessen Eigenschaften einrichten.

Was Sie noch wissen sollten

Beste Praxis ist es, den Alarmen einen Namen zu geben, der die Situation am besten beschreibt, sich leicht feststellen lässt, was passiert ist, wenn der Alarm ausgelöst wird.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool Homepage die Aufgabe Alarme und klicken Sie auf die Ansicht Alarme.
  2. Klicken Sie auf Alarm ().
    In der Ansicht Alarme erscheint nun ein neues Alarmobjekt ().
  3. Geben Sie einen Namen für den Alarm ein und klicken Sie auf EINGABE.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Eigenschaften.
  5. Legen sie in der Option Priorität die Alarmpriorität fest, basierend auf der Dringlichkeit der Situation.
    Alarme mit höchster Priorität werden in Security Desk zuerst angezeigt.
  6. Um dem Alarm Empfänger hinzuzufügen, klicken Sie auf Einen Eintrag hinzufügen () im Abschnitt Empfänger, wählen Sie Benutzer, Benutzergruppen oder Analogbildschirmgruppen aus und klicken Sie auf Hinzufügen.
    Empfänger werden bei einem Alarm benachrichtigt und sind dafür verantwortlich, auf den Alarm zu reagieren.
  7. Wenn Sie mehr als einen Empfänger wählen, legen Sie in der Option Broadcast-Modus fest, wie diese über den Alarm informiert werden sollen:
    Alle auf einmal
    Alle Empfänger werden zur gleichen Zeit benachrichtigt, unmittelbar nachdem der Alarm ausgelöst wurde.
    Nacheinander
    Die Empfänger werden einzeln benachrichtigt, jeweils mit einer bestimmten Verzögerung (in Sekunden), die ab dem Zeitpunkt der Alarmauslösung berechnet wird. Wenn der Benutzer eine Benutzergruppe ist, werden alle Mitglieder der Benutzergruppe zur gleichen Zeit benachrichtigt.
  8. Um Objekte für die Alarmbeschreibung hinzuzufügen, klicken Sie auf Einen Eintrag hinzufügen () im Abschnitt Angeschlossene Objekte, wählen Sie die gewünschten Objekte aus und klicken Sie auf Auswählen.

    Angeschlossene Objekte helfen den Benutzern, auf die Alarmsituation zu reagieren. Wenn der Alarm in Security Desk empfangen wird, werden die angeschlossenen Objekte (Kameras, Türen, Bereiche, Alarmverfahren usw.) im Canvas der Alarmüberwachungsaufgabe angezeigt.

  9. Wählen Sie in der Dropdownliste Videoanzeigenoption die Videoanzeigeoptionen aus, die bei einem ausgelösten Alarm angewendet werden.
  10. Um bei einem ausgelösten Alarm die angeschlossenen Objekte automatisch innerhalb der Aufgabe Alarmüberwachung in einer Kachel rotieren zu lassen, setzen Sie die Option Durchlaufzeit auf EIN und legen Sie fest, wie lange jedes Objekt angezeigt werden soll.
    BEMERKUNG: Die Reihenfolge der Objekte in der Liste entspricht der Reihenfolge, in der sie in Security Desk angezeigt werden. Wird der Alarm durch ein Ereignis ausgelöst, wird auch das ereignisauslösende Objekt an den Alarm angeschlossen und zuerst angezeigt.
  11. Klicken Sie auf Anwenden.
  12. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und konfigurieren Sie die optionalen Alarmeinstellungen.