Feststellen, wer Zutritt zu Türen und Fahrstühlen hat - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

Applies to
Security Center 5.10
Last updated
2021-03-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.10

Sie können mithilfe des Berichts Türfehlerbehebung prüfen, welche Karteninhaber Zutritt zu einer bestimmten Türseite oder Aufzugetage zu festgelegten Zeiten (Datum und Uhrzeit) haben.

Was Sie noch wissen sollten

Dieser Bericht ist hilfreich, weil er Ihnen zeigt, wie die Konfiguration einer Tür oder eines Fahrstuhls ist und Sie somit feststellen können, ob deren Eigenschaften angepasst werden müssen.Die Türfehlerbehebung prüft nicht jede einzelne Karteninhaberberechtigung. Sie können die Zutrittsrechte der Karteninhaber mithilfe des Tools Behebung von Zutrittsproblemen näher untersuchen.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Startseite den Task Türfehlerbehebung.
  2. Wählen Sie in der Registerkarte Filter ein Datum und eine Uhrzeit für den Bericht.
  3. Wählen Sie eine Tür oder einen Fahrstuhl, die/der untersucht werden soll.
  4. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Zutrittspunkt den Zutrittspunkt (Türseite oder Aufzugetage), den Sie überprüfen möchten.
  5. Klicken Sie auf Bericht erstellen.
    Alle Karteninhaber, die den gewählten Zutrittspunkt zu den vorgegebenen Zeiten passieren können, werden im Berichtsbereich aufgelistet.

Nach Durchführen dieser Schritte

Falls erforderlich, testen Sie die Konfiguration Ihres Zutrittskontrollsystems.