Hinzufügen von Datenschutzeinstellungen für Erfassungen und Treffer - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

Applies to
Security Center 5.10
Last updated
2021-03-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.10

Sie können den Genetec Patroller™ so konfigurieren, dass Nummernschilder verdunkelt werden. Sie können auch Nummernschilder, Kontext oder Reifenbilder von Lesevorgängen und Treffern ausschließen, die in Security Center empfangen werden. Diese Informationen werden dann nicht in der Datenbank des ALPR Managers gespeichert.

Was Sie noch wissen sollten

Durch Verdunkelung von Nummernschildern oder den Ausschluss von Daten in Erfassungen und Treffern können Sie die Anforderungen der Datenschutzgesetze in Ihrem Land erfüllen.

Wenn Sie einem spezifischen Empfänger eine E-Mail mit ALPR-Daten senden müssen, können Sie die Datenschutzeinstellungen für einzelne Hotlists überschreiben.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der Config Tool-Startseite auf ALPR > Allgemeine Einstellungen > Anwendungen.
  2. Schalten Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz die Datentypen EIN, die Sie bei Erfassungen und Treffern ausblenden wollen:
    Nummernschild, Kontext oder Radbilder
    Bilder werden nicht an Security Center gesendet oder in auszulagernde Daten eingeschlossen.
    Nummernschild
    Ersetzt die Textzeichenfolge des Nummernschilds durch Sternchen (*), wenn es an Security Center gesendet wird oder die Daten entladen werden.
  3. Klicken Sie auf Anwenden.