Informationen über Genetec™ Mobile - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

series
Security Center 5.10
revised_modified
2021-03-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher

Mit Genetec™ Mobile können Sie viele der Security Desk-Überwachungs- und Untersuchungsfunktionen von Ihrem Smartphone aus ausführen.

Um die Funktionen von Genetec™ Mobile verwenden zu können, müssen Sie:
  • Die Mobile-Server-Rolle konfigurieren.
  • Genetec™ Mobile auf Ihren Smartphones (Android und iOS) installieren.
  • Konfigurieren Sie Ihre Netzwerke (WiFi, VPN usw.), sodass sich mobile Geräte mit der Mobile-Server-Rolle verbinden können.

Im Folgenden werden die Funktionen beschrieben, die über Genetec™ Mobile verfügbar sind.

Funktionen der Genetec™ Mobile

Ein mobiler Benutzer ist ein Security Center-Benutzer. Was Benutzer in der Genetec™ Mobile-App machen dürfen, wird durch Benutzer- und Zugriffsrechte festgelegt, wie das auch der Fall bei Security Desk ist.

  • Sichere Verbindung mit dem Security Center-System
  • Bereichsansicht (ähnlich dem Task Überwachung in Security Desk)
    • Security Center-Entitäten als Listen oder Kacheln anzeigen (Kameras werden als Miniaturansichten dargestellt)
    • Entitäten zu Favoriten hinzufügen und entfernen
    • Inaktive Entitäten anzeigen oder verbergen
    • Kameras anzeigen
      • Kameras im Landschafts- oder Porträtmodus anzeigen
      • Kameras im Layout- oder Vollbildmodus anzeigen
      • Steuerung von Live-Video (PTZ, Voreinstellungen, Lesezeichen hinzufügen, digitaler Zoom und mehr)
      • Steuerung von Wiedergabevideo (Zeitleiste, Lesezeichenmarkierungen, zu bestimmter Zeit springen und mehr)
      • Live- und Wiedergabevideo gleichzeitig ansehen (Bild im Bild)
    • Kamerasequenzen ansehen (alle Kameras werden gleichzeitig angezeigt)
    • Türen ansehen (Tür versperren und öffnen, Wartungsmodus festlegen und Entsperrungszeitplan überschreiben)
    • Live-ALPR-Ereignisse (Erfassungen und Treffer) für ALPR-Einheiten anzeigen
    • Anzeige-Layouts anzeigen (nur Kameras und Türen werden unterstützt)
  • Karten (ähnlich dem Task Karten in Security Desk)
    • Entitäten, die auf der Benutzer- oder Standard-Systemkarte als Kartenobjekte dargestellt werden, auf Karten anzeigen, die nativ auf der Karte des Geräts sind
    • Unterstützt nur GIS-Karten (keine Karten, die von Bilddateien importiert wurden)
    • Nur Kameras, Kamerasequenzen, Türen, feste ALPR-Kameras, Streifenfahrzeuge und andere mobile Benutzer auf der Karte anzeigen
  • Alarme (Alarme überwachen und quittieren wie in Security Desk)
  • Bedrohungsstufen (Bedrohungsstufen anzeigen und festlegen wie in Security Desk)
  • Videoereignisse (Lesezeichen und Kameraereignisse abfragen und filtern wie in Security Desk)
  • Zwei-Weg-Nachrichten mit Security Desk-Benutzern und anderen mobilen Benutzern
  • Video von der Gerätekamera streamen
  • Anpassbare Optionen:
    • Sprache (Englisch oder Französisch)
    • Entfernungseinheit (Imperial oder Metrisch)
    • Standard-Startseite (Karten, Bereichsansicht, Alarme, Bedrohungsstufen, Videoereignisse)
    • Automatische Anmeldung (EIN oder AUS)
    • Video über Mobilfunk (EIN oder AUS)
    • Erweiterte Einstellungen
      • Sicherheitsgültigkeit durchsetzen (EIN oder AUS)
      • Weiterleitung verhindern (EIN oder AUS)
      • Debuggen aktivieren (EIN oder AUS)
      • Diagnostik anzeigen (für Support)
    • Standort freigeben (EIN oder AUS)
    • Benachrichtigungen (EIN oder AUS)

Mobile Funktionen in Security Desk

  • Mobile Benutzer auf Karten nachverfolgen
  • Zwei-Weg-Nachrichten mit mobilen Benutzern (über die Karte oder Sofortaktionen)
  • Kameras für mobile Benutzer freigeben (über die Karte oder Sofortaktionen)

Mobile Funktionen in Config Tool

  • Security Center-Benutzer für Genetec™ Mobile konfigurieren (erfordert die Berechtigung Mobile Anwendung)
  • Security Desk-Benutzer konfigurieren, um mobile Benutzer nachzuverfolgen (erfordert die Berechtigung Mobile Benutzer anzeigen)
  • Konfiguration des Mobile Servers (mithilfe des Tasks System)
    • Standardverhalten von Genetec™ Mobile konfigurieren, wie z. B. Sitzungszeitlimit
    • Rollen-Failover und Lastausgleich konfigurieren
    • Funktionen von Security Center Mobile aktivieren oder deaktivieren
    • Neue Funktionen von Security Center Mobile aktivieren, die nach Ihrer aktuellen Version von Security Center vorgestellt wurden
  • Alle mobilen Geräte anzeigen, die sich jemals mit Ihrem System verbunden haben (mithilfe des Tasks Systemstatus)
    • Konfigurationen von mobilen Geräten anzeigen (Version des Betriebssystems, App-Version, aktueller Benutzer usw.)
    • Ein mobiles Gerät zu einer Blacklist hinzufügen (zukünftige Verbindungen von diesem Gerät verhindern und aktuellen Benutzer abmelden)
    • Einen mobilen Benutzer abmelden (erzwungene Abmeldung)