Kopieren der Konfigurationseinstellungen zwischen Entitäten - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

series
Security Center 5.10
revised_modified
2021-03-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher

Wenn Sie zahlreiche ähnliche Entitäten konfigurieren müssen, können Sie Zeit sparen, indem Sie mit dem Tool zum Kopieren der Konfiguration die Einstellungen einer Entität zu anderen Entitäten des gleichen Typs kopieren.

Bevor Sie beginnen

Wenn Sie Kameraeinstellungen kopieren, stellen Sie sicher, dass die Quell- und Zielkameras von der gleichen Marke und vom gleichen Modell sind, damit ihre Einstellungen kompatibel sind.

Was Sie noch wissen sollten

Das Tool zum Kopieren der Konfiguration funktioniert nicht bei föderierten Entitäten, außer bei Kameras. Bei föderierten Kameras werden jedoch nicht alle Einstellungen kopiert.
  • Beim Kopieren der Netzwerkeinstellungen werden nur der Verbindungstyp und UDP-Port kopiert. Die Multicast-Adresse wird nicht kopiert.
  • Wenn Sie von oder zu föderierten Kameras kopieren, werden die folgenden Einstellungskategorien nicht kopiert: Aktionen, Kameraintegritätsüberwachung, Verschlüsselung, Privatsphärenschutz, PTZ, Visuelle Nachverfolgung.

Prozedur

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld Tool zum Kopieren der Konfiguration. Wählen Sie hierfür eine der im Folgenden beschriebenen Möglichkeiten:
    • Klicken Sie auf der Startseite von Config Tool auf Tools > Tool zum Kopieren der Konfiguration.
    • Klicken Sie in Config Tool mit der rechten Maustaste auf eine Entität in der Entitätsstruktur und dann auf Kopieren > Tool zum Kopieren der Konfiguration.
  2. Wählen Sie einen Entitätstyp und klicken Sie auf Weiter.
  3. Wählen Sie auf der Seite Quelle aus, welche Entität als Kopierquelle verwendet werden soll und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Auf der Seite Optionen wählen Sie die Einstellungsarten aus, die Sie kopieren möchten, und klicken Sie dann auf Weiter.
    Die Optionen, die für die einzelnen Entitätstypen verfügbar sind, finden Sie in folgender Aufstellung.
  5. Wählen Sie auf der Seite Ziele aus, auf welche Entitäten die Einstellungen kopiert werden sollen und klicken Sie dann auf Weiter.
  6. Wenn der Kopiervorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf Schließen.

Nach Durchführen dieser Schritte

Testen Sie nach dem Kopieren von Kameraeinstellungen, diejenigen Einstellungen, die von einem Kamerastandort abhängig sind (zum Beispiel Bewegungserkennung oder Farbe) auf der Kamera, auf die Sie die Konfiguration kopiert haben. Sie müssen ggf. die Einstellungen anpassen, je nachdem, ob sich die Kamera innen oder außen, an einem belebten oder ruhigen Standort befindet usw.