Rollen, die Failover unterstützen - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

Applies to
Security Center 5.10
Last updated
2021-03-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.10

Einige Rollen in Security Center unterstützen kein Failover; andere Rollen unterstützen Failover nur unter bestimmten Bedingungen.

Die folgende Tabelle zeigt, welche Security Center Rollen Failover unterstützen, den Failover-Ansatz, den Sie verwenden und alle eventuell geltenden speziellen Voraussetzungen.

Rolle Unterstützt Ausfallsicherheit Kommentare und Ausnahmen
Access Manager Ja  
Active Directory Ja  
ALPR Manager Ja Zusätzliche Ressourcen müssen zwischen den Servern, die der Rolle zugeordnet sind, geteilt werden. Das Stammverzeichnis der Rolle muss der UNC-Konvention folgen und für alle Server zugänglich sein, ebenso wie die Pfade zu den Hotlist- und Genehmigungsobjekten. Die WatermarkEncryptionParameters.xml-Datei, die sich im Installationsordner des primären Servers befindet, muss auf alle sekundären Server kopiert werden.
Archiver Ja Kann bis zu zwei sekundäre Server haben, die einer Archiver-Rolle zugeordnet sind. Jeder Server benötigt eine eigene Datenbank, die entweder lokal oder auf einem separaten Computer gehostet wird.
BEMERKUNG: Ausfallsicherheit und redundante Archivierung werden nicht auf Archiver-Rollen unterstützt, die für tragbare (oder am Körper getragene) Kameras verwendet werden.
Authentication Service Ja Die Authentication Service-Rolle läuft auf demselben Server wie die Directory-Rolle. Wenn ein Directory-Failover verwendet wird, müssen Endpunkt-URIs für jeden Directory-Server auf Ihrem System zur Identity-Provider-Konfiguration für Security Center hinzugefügt werden.
Auxiliary Archiver Nein Die Funktion des Auxiliary Archiver besteht darin, sicherzustellen, dass Videoarchive verfügbar bleiben, wenn der Archiver ausfällt.
Camera Integrity Monitor Nein (Lastverteilung) Die Camera-Integrity-Monitor-Rolle kann ihre Arbeitslast auf mehrere Server aufteilen. Dies sollte nicht mit einem Failover verwechselt werden, wobei nur ein Server durchgehend die volle Last der Rolle trägt.
Cloud Playback Ja  
Directory Ja Kann gleichzeitig auf bis zu fünf Servern laufen. Unterstützt auch Directory-Datenbankausfallsicherheit.
Directory Manager Nicht zutreffend Die Funktion des Directory Managers besteht darin, die Directory Ausfallsicherheit und das Loadbalancing zu verwalten.
Global Cardholder Synchronizer Ja  
Health Monitor Ja  
Intrusion Manager Ja Nur, wenn die Einbruchmeldezentralen via IP verbunden sind. Failover wird nicht unterstützt, wenn Einbruchmeldezentralen direkt über serielle Ports verbunden sind.
KiwiVision™ Analyzer Ja  
KiwiVision™ Manager Ja  
Map Manager Ja
BEST-PRACTICE: Der Lageplan sollte an einem Ort gecached werden, der von aller Servern erreichbar ist, die der Rolle zugeordnet sind.
Media Gateway Ja  
Media Router Ja Der primäre und der sekundäre Server kann jeweils über eine getrennte Datenbank verfügen, die lokal oder auf einem anderen Computer gehostet wird.
Mobile Credential Manager Ja  
Mobile Server Ja  
Omnicast™ Federation™ Ja  
Plugin Ja Ein Plugin ist eine Rollenvorlage, die dazu dient, spezifische Plugin-Rollen zu erstellen. Alle Rollen die aus dieser Vorlage erstellt wurden, unterstützten Failover.
Privacy Protector™ Nein (Lastverteilung) Die Privacy Protector™-Rolle kann ihre Arbeitslast auf mehrere Server aufteilen. Dies sollte nicht mit einem Failover verwechselt werden, wobei nur ein Server durchgehend die volle Last der Rolle trägt. Wenn einer der zugewiesenen Server ausfällt und die verbleibenden Server die erhöhte Last nicht verarbeiten können, werden die resultierenden Streams verworfene Frames haben.
Record Caching Service Ja  
Record Fusion Service Ja  
Report Manager Ja  
Reverse Tunnel Ja  
Reverse Tunnel Server Ja Dies wird von Genetec™ Cloud Operations verarbeitet.
Security Center Federation™ Ja  
Geräteassistent Ja  
Tragbarer Kamera-Manager Nein Wenn die Rolle fehlschlägt, kumulieren die Stationen (Clients) der Körperkameras die Daten, bis die Rolle wieder verfügbar ist.
Web-based SDK Ja  
Web Server Ja Nach dem Failover der Rolle auf einen anderen Server muss sich der Web Client erneut verbinden und dabei einen URL verwenden.
Zone Manager Ja