Über Benutzergruppen - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

series
Security Center 5.10
revised_modified
2021-03-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher

Eine Benutzergruppe ist eine Entität, die eine Anwendergruppe definiert, deren Mitglieder die gleichen Eigenschaften und Rechte haben. Einem Benutzer werden automatisch die Eigenschaften der Gruppe zugewiesen, wenn er Mitglied der Gruppe wird. Ein Benutzer kann Mitglied in mehreren Benutzergruppen sein. Benutzergruppen können auch verschachtelt sein.

Vorteile von Benutzergruppen

Da alle Benutzer, die Mitglieder einer bestimmten Benutzergruppe sind, automatisch die Eigenschaften dieser Gruppe erben, vereinfacht dies bei großen Systemen die Konfiguration von Benutzern.

Administratoren-Benutzergruppe

Die Benutzergruppe Administratoren wird als Systemobjekt im Rahmen der Installation angelegt. Sie kann weder gelöscht noch umbenannt werden. Mitglieder dieser Gruppe werden auch Systemadministratoren genannt. Sie besitzen die gleichen administrativen Rechte wie der Benutzer Admin und ihre Rechte können nicht entzogen werden.
BEST-PRACTICE: Aus Gründen der Rückverfolgbarkeit ist es günstiger, nicht allen Administratoren die Nutzung des Kontos Admin zu gestatten, sondern für jeden Administrator ein eigenes Benutzerkonto anzulegen.