Verschieben von Mercury- und Honeywell-Steuerungen zu anderen Synergis™-Einheiten - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

series
Security Center 5.10
revised_modified
2021-03-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher

Wenn Sie möchten, dass eine andere Synergis™-Einheit Ihre Mercury- und Honeywell-Steuerungen verwaltet, können Sie die Steuerungen in Config Tool verschieben, indem Sie die Taste Zu einer anderen Einheit verschieben verwenden, anstatt sie zu löschen und erneut hinzuzufügen.

Was Sie noch wissen sollten

Das verschieben von Steuerungen von einer Synergis™-Einheit zu einer anderen kann in Szenarios nützlich sein, wo Sie Steuerungen unter einer Einheit registriert haben und Sie dann nach der Einrichtung zu einer anderen Einheit verschieben möchten.
  • Die Synergis™-Einheiten können sich unter unterschiedlichen Access-Manager-Rollen befinden.
  • Die Access-Manager-Rollen, Synergis™-Einheiten und Steuerungen können offline sein.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Startseite den Task Zutrittskontrolle und klicken Sie auf die Ansicht Rollen und Einheiten.
  2. Klappen Sie den Access Manager in der Entitätsstruktur aus und klicken Sie dann auf die Zutrittskontrolleinheit der Steuerung.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Peripheriegeräte und wählen Sie die Steuerung aus, die Sie verschieben möchten.
  4. Klicken Sie auf Zu einer anderen Einheit verschieben ().
    Das Dialogfenster Zieleinheit auswählen wird geöffnet.
  5. Klicken Sie auf die Zutrittskontrolleinheit, zu der Sie die Steuerung verschieben möchten, und klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Die Steuerung und alle untergeordneten Entitäten werden zur ausgewählten Synergis™-Einheit verschoben.