Zurücksetzen des vertrauenswürdigen Zertifikats - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

series
Security Center 5.10
revised_modified
2021-03-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher

Wenn der Access Manager keine Verbindung zu einer zuvor registrierten Synergis™ Einheit herstellen kann, weil das Zertifikat, dem der Access Manager vertraut, geändert wurde, können Sie es in Config Tool zurücksetzen, damit das neue Zertifikat akzeptiert werden kann.

Was Sie noch wissen sollten

Es gibt zwei legitime Szenarios, in denen die Einheit ihr Zertifikat ändern könnte, nachdem sie sich beim Access Manager angemeldet hat:
  • Wenn Sie eine CA-Signatur auf dem Gerät installieren, nachdem das Gerät registriert wurde.
  • Wenn es sich bei dem Gerät um eine SV-Anwendung handelt und Sie die Security Center Software auf dem Gerät aktualisiert haben. Möglicherweise wird ein neues Zertifikat installiert, da die SV-Anwendung gleichzeitig als ein Security Center Server fungiert.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool-Homepage den Task Zutrittskontrolle und klicken Sie auf die Ansicht Rollen und Geräte.
  2. Wählen Sie die Einheit aus, mit der sich der Access Manager nicht verbinden kann (rot dargestellt ), und klicken Sie auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf Vertrauenswürdiges Zertifikate zurücksetzen.