Informationen über die Access-Manager-Rolle - Security Center 5.11

Security Center – Administratorhandbuch 5.11

Applies to
Security Center 5.11
Last updated
2022-11-18
Content type
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Security Center
Version
5.11

Die Access Manager-Rolle verwaltet und überwacht Zutrittskontrollgeräte im System.

Der Access Manager hält die Einheiten bezüglich der in Security Center konfigurierten Zutrittskontrolleinstellungen auf dem neuesten Stand. Dies kann in Echtzeit oder zeitgeplant geschehen. So können die Einheiten Zutrittskontrollentscheidungen unabhängig davon treffen, ob sie aktuell mit dem Access Manager verbunden sind oder nicht.

Die Access Manager-Rolle trägt außerdem Zutrittskontrollereignisse in die Datenbank ein, wo sie für Zutrittskontroll- und Wartungsberichte bereitstehen. Alle von den Einheiten generierten Ereignisse (Zutritt gewährt, Zutritt verweigert, Tür offen usw.) werden von der Access Manager-Rolle über das Directory an die zuständigen Parteien im System weitergeleitet.
BEMERKUNG: Ab Security Center 5.10.2.0 werden Ereignisse jenseits eines Zeitschwellenwerts in der Zukunft nicht an die Access Manager-Rollendatenbank gemeldet. Stattdessen werden in den Protokollen der Windows-Ereignisanzeige Warnungen angezeigt, dass diese zukünftigen Ereignisse herausgefiltert wurden.

Im System können mehrere Instanzen dieser Rolle angelegt werden.