Testen der Videoeinstellungen von Kameras - Security Center 5.11

Security Center – Administratorhandbuch 5.11

Applies to
Security Center 5.11
Last updated
2022-11-18
Content type
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Security Center
Version
5.11

Testen Sie nach der Konfiguration von Kameras die Videoeinstellungen und stellen Sie sicher, dass Sie die Kamera anzeigen können.

Prozedur

  1. Führen Sie im Task Video einen Doppelklick auf die Kamera in der Entitätsstruktur aus, die Sie testen möchten.
    Der Kamerastream wird in einem Popup-Fenster geöffnet.
  2. Klicken Sie auf Erweitern ().
    Das Dialogfeld Live-Video wird geöffnet und zeigt Statistiken über den Videostream an, der vom Codierer gesendet wird.
    Dialogfeld „Live-Video“ in Config Tool mit Stream-Informationen.
  3. Wenn Sie mehrere Videostreams konfiguriert haben, klicken Sie auf die Dropdown-Liste Stream, um einen anderen Stream anzuzeigen: Live, Aufzeichnung usw.
  4. Wenn Sie getrennte Streams in hoher Auflösung und niedriger Auflösung konfiguriert haben, wählen Sie aus der Dropdownliste Stream den Eintrag Automatisch aus und verändern Sie die Größe des Dialogfelds Live-Video, um zu testen, ob die Streamauswahl automatisch wechselt.
  5. Klicken Sie bei Streamingproblemen auf Videostreamdiagnose anzeigen > Videostreamstatus anzeigen, um Diagnoseinformationen als transparente Einblendung auf dem Video anzuzeigen.
    Dialogfeld „Live-Video“ in Config Tool mit einer Stream-Statuseinblendung.
  6. Um Informationen zu erfassen, klicken Sie auf In die Zwischenablage kopieren.
  7. Klicken Sie zum Ausblenden der Statuseinblendung auf Schließen.