Verschieben von Datenbanken zu anderen Computern - Security Center 5.11

Security Center – Administratorhandbuch 5.11

Applies to
Security Center 5.11
Last updated
2022-11-18
Content type
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Security Center
Version
5.11

Wenn Sie den Server wechseln möchten, auf dem eine Rolle gehostet wird, oder für das Failover sekundäre Server hinzufügen möchten, muss die Datenbank der Rolle auf einem anderen Computer gehostet werden.

Bevor Sie beginnen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über einen Rechner verfügen, auf dem SQL Server installiert ist.
  • Der Rechner muss kein Security Center-Server sein.
  • Der Server, der Ihre Rolle hostet, muss auf die Datenbank auf dem neuen Server zugreifen können. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Verbinden von Rollen mit Remote-Datenbankservern.

Was Sie noch wissen sollten

Diese Vorgehensweise ist für die Archiver Rolle nicht erforderlich. Es wird empfohlen, bei Archiver Rollen die Datenbanken lokal zu hosten.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool-Startseite den Task System und klicken Sie auf die Ansicht Rollen.
  2. Wählen Sie die Rolle aus, deren Datenbank Sie verschieben möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Ressourcen.
  3. Sichern Sie die aktuelle Datenbank.
    TIPP: Da der Sicherungsordner relativ zum aktuellen Server ist, empfiehlt es sich, eine Netzwerkadresse zu wählen, die von jedem Server in Ihrem System aufgerufen werden kann.
  4. (Optional) Löschen Sie die aktuelle Datenbank.
  5. Erstellen Sie die Datenbank auf dem neuen Computer.
  6. Stellen Sie die gesicherten Inhalte in der neuen Datenbank wieder her.
  7. Klicken Sie auf Anwenden.