Auswählen der Hotlists und Genehmigungslisten, die von einem Streifenfahrzeug überwacht werden - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-05-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.9

Damit Hotlists und Genehmigungslisten von Streifenfahrzeugen überwacht werden können, müssen Sie durch mindestens einen LPR Manager aktiviert und verwaltet werden.

Was Sie noch wissen sollten

  • Der LPR Manager sendet die aktiven Hotlists und Genehmigungslisten an die von ihm verwalteten Streifenfahrzeuge.
  • Der LPR Manager gleicht die Hotlists mit den Erfassungen der Sharp-Kameras ab, um Treffer zu erzeugen.
  • Wenn Sie eine neue Hotlist oder Genehmigungsliste erstellen, sind diese für alle LPR Manager standardmäßig aktiv.
Nur Streifenfahrzeuge, die für die Parkraumüberwachung konfiguriert sind, erfordern Genehmigungen.
BEMERKUNG: Sie können Genehmigungen einzelnen Streifenfahrzeugen zuordnen und Hotlists einzelnen Streifenfahrzeugen und Sharp-Einheiten.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der Config Tool-Homepage auf System > Rollen und klicken Sie dann auf den LPR Manager, den Sie konfigurieren möchten.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Eigenschaften.
  3. Wählen Sie unter Dateizuordnung die Hotlists und Berechtigungen, die der LPR Manager verwalten soll.
  4. Klicken Sie auf Anwenden.