Auswählen, wer Zutritt zu Türen hat - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

series
Security Center 5.9
revised_modified
2020-05-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.9

Standardmäßig ist eine Tür, die mit einer Zutrittskontrolleinheit verdrahtet ist, verriegelt. Sie können mit Zeitplänen durch Anwendung von Zutrittsregeln festlegen, wann freier Zutritt (entsperrt) durch die Tür gewährt wird und wann kontrollierter Zutritt gilt (zum Entsperren der Tür muss eine Berechtigung vorgelegt werden).

Was Sie noch wissen sollten

Wenn die Tür als Zutrittspunkt zu einem geschützten Bereich konfiguriert ist, gelten alle Zutrittsregeln, die dem Bereich zugewiesen sind, auch für die Tür. Wenn weitere Zugangsbeschränkungen für den Bereich gelten, werden diese ebenfalls auf die Tür angewendet.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool Homepage die Aufgabe Bereichsansicht.
  2. Wählen Sie das Türobjekt aus und klicken Sie dann auf die Registerkarte Entsperrungsplan.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Entsperrungsplan auf Einen Eintrag hinzufügen ().
  4. Wählen Sie die Zeitpläne aus, auf die Zeiträume für freien Zutritt angewendet werden sollen, und klicken Sie dann auf Auswählen.
    Eine typische Anwendung eines Entsperrungsplans könnte folgendermaßen aussehen: Die Haupttür des Büros sollte von 9:00 bis 12:00 Uhr entriegelt sein, von 12:00 bis 13:00 Uhr gesperrt werden und dann erneut von 13:00 bis 18:00 Uhr entriegelt sein.
  5. Klicken Sie im Abschnitt Ausnahmen zu Entsperrungsplänen auf Einen Eintrag hinzufügen ().
  6. Wählen Sie die Zeitpläne aus, auf die Zeiträume für kontrollierten Zutritt angewendet werden sollen, und klicken Sie dann auf Auswählen.
  7. Klicken Sie auf Anwenden und dann auf die Registerkarte Zutrittsregeln.
    BEST-PRACTICE: Wenn alle Perimetertüren rund um den Bereich die gleichen Zutrittsregeln teilen, weisen Sie diese Zutrittsregeln dem Bereich zu, nicht den Türen.
  8. Wählen Sie im Abschnitt Türzugang gilt für aus, ob die Zutrittsregeln für den Zeitraum des kontrollierten Zutritts auf Beide Seiten oder Einzelne Seiten der Tür angewendet werden sollen.
    BEMERKUNG: Wenn die Tür nur mit einem Lesegerät konfiguriert ist, können Sie die Zutrittsregeln nur für die Seite anwenden, an der das Lesegerät konfiguriert ist.
  9. Klicken Sie im Abschnitt Zutrittsregeln auf Einen Eintrag hinzufügen (), wählen Sie die Zutrittsregeln (und Karteninhaber) aus, und klicken Sie dann auf OK.
    Wenn Sie Karteninhaber oder Karteninhabergruppen direkt der Tür zuweisen, haben Karteninhaber jederzeit Zutritt.
  10. Wenn die Zutrittsregeln für jede Türseite spezifiziert sind, dann legen Sie die Zutrittsregeln für die andere Türseite fest.
  11. Klicken Sie auf Anwenden.