Benutzerdefinierte Netzwerkoptionen - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-05-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.9

Sie können Ihre Netzwerkkarte, die Auswahl Ihres Netzwerks und Ihre Portbereiche anpassen, um eine optimale Kommunikation zu und von Ihrer Workstation sicherzustellen.

Was Sie noch wissen sollten

Die erweiterten Netzwerkeinstellungen gelten für die lokale Workstation und wirken sich auf Security Desk und Config Tool für alle Benutzer aus.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der Startseite auf Optionen > Allgemein.
  2. Wenn Ihr Computer mit mehr als einer Netzwerkkarte ausgestattet ist, wählen Sie aus der Dropdown-Liste Netzwerkkarte jene aus, die für die Kommunikation mit Security Center-Anwendungen verwendet wird.
  3. Wählen Sie, wie das Netzwerk ausgewählt wird:
    Automatische Erkennung
    Security Center erkennt automatisch das Netzwerk, mit dem Ihre Workstation verbunden ist.
    Konkret (Spezifisch)
    Wählen Sie das Netzwerk, in dem Sie arbeiten, manuell aus der Drop-down-Liste aus. Diese Option ist hilfreich, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Video-Feeds zu erhalten.
  4. Wählen Sie in der Option Eingehender UDP-Portbereich den Portbereich aus, der für die Übertragung von Video an Ihre Workstation mithilfe von Multicast- oder Unicast-UDP genutzt wird.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Beispiel

Lassen Sie uns den folgenden Anwendungsfall näher betrachten. Sie haben eine Netzwerk 10.1.x.x mit einer Route zu 10.2.x.x. Aus irgend einem Grund kann eine bestimmte Workstation unter der Adresse 10.1.2.3 nicht auf 10.2.x.x zugreifen. Wenn Sie auf dieser Workstation manuell ein Netzwerk festlegen, ermöglicht dies Media Router, zu erkennen, dass die Medien von 10.2.x.x dieser Workstation umgeleitet werden müssen und nicht direkt mit 10.2.x.x verbunden werden sollen, was zu einem Scheitern führen würde.