Definieren von ABA-Feldern - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-05-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.9

Wenn Sie ein kundenspezifisches ABA-Kartenformat hinzufügen, müssen Sie die ABA-Datenfelder festlegen, die das Kartenformat darstellen.

Was Sie noch wissen sollten

Die ABA-Feldlänge wird in Zeichen gemessen (je 4 Bit). Die maximale Länge des ABA-Kartenformats für HID-Einheiten beträgt 32 Zeichen oder 128 Bit, wobei das von der Synergis™ Einheit erlaubte Maximum 128 Zeichen oder 512 Bit beträgt.
Die Reihenfolge der ABA-Felder im Format ist aus zwei Gründen wichtig:
  • Sie definiert das Kartenformat.
  • Sie entspricht der Reihenfolge, in der die Feldwerte aus den Zugangsmedium-Kartendaten bei Verwendung des Import-Tools gelesen werden.

Prozedur

  1. Klicken Sie im Editor kundenspezifisches Kartenformat auf Einen Eintrag hinzufügen () im Abschnitt ABA-Felder.
  2. Wählen Sie einen der folgenden ABA-Feldtypen:
    Trennzeichen
    Gibt ein Trennzeichen an, das in der Regel am Anfang oder Ende des Kartenformats verwendet wird.
    Größe anpassen
    Ein Feld mit fester Länge. Die Länge wird in Zeichen angegeben (je 4 Bit). Das Feld muss einen festen Wert besitzen. Das Feld muss lang genug sein, um den festen Wert aufnehmen zu können.
    Begrenzt
    Ein Feld variabler Länge. Sie müssen eine maximale Länge (als 4-Bit-Zeichen) und ein Trennzeichen angeben.
  3. Klicken Sie auf OK.
    Das Feld wird im Abschnitt ABA-Felder hinzugefügt.