Empfangen von Benachrichtigungen, wenn Datenbanken nahezu ausgelastet sind - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

series
Security Center 5.9
revised_modified
2020-05-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.9

Sie können konfigurieren, dass verschiedene Rollen Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung senden, wenn deren Datenbankspeicherplatz zur Neige geht.

Bevor Sie beginnen

Um sicherzustellen, dass die E-Mail-Benachrichtigung gesendet wird, konfigurieren Sie die SMTP- und Watchdog-Einstellungen auf dem Server, der die Rolle hostet.

Was Sie noch wissen sollten

Alle Rollendatenbank-Mitteilungen werden über Config Tool konfiguriert, mit Ausnahme der Directory-Datenbank, die über die Server Admin– Hauptserver-Seite konfiguriert werden muss. In beiden Fällen sind die Abläufe sehr ähnlich. Daher wird hier nur die Konfiguration über Config Tool beschrieben.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool-Homepage des Tasks System und klicken Sie auf die Ansicht Rollen.
  2. Wählen Sie eine Rolle aus und klicken Sie dann auf die Registerkarte Ressourcen.
  3. Klicken Sie auf Meldungen ().
  4. Stellen Sie im Dialogfeld, das sich öffnet, folgende Optionen ein:
    Speicherkapazität
    Sendet eine Benachrichtigung, wenn der verbleibende freie Speicherplatz auf dem Datenträger unter einen bestimmten Schwellenwert (in GB) fällt.
    Datenbankbelegung
    Sendet eine Benachrichtigung, wenn der von der Datenbank der Rolle genutzte Speicherplatz einen bestimmten Prozentsatz erreicht. Diese Option gilt nur für die Express Edition von SQL Server, deren Datenbankgröße auf 10 GB begrenzt ist. Wenn Sie eine Vollversion von SQL Server verwenden, hat diese Option keine Auswirkung.
  5. Klicken Sie auf OK .