Erstellen der Media-Gateway-Rolle - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

series
Security Center 5.9
revised_modified
2020-05-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.9

Bevor Sie Live- und Wiedergabevideo anfordern und rohe Videostreams über das RTSP-Protokoll empfangen zu können, müssen Sie zuerst die Media-Gateway-Rolle in Config Tool erstellen.

Bevor Sie beginnen

Stellen Sie sicher, dass die folgenden Bedingungen erfüllt werden:
  • Die Media Gateway-Rolle ist auf Ihrem System noch nicht vorhanden.
  • Die Media Router-Rolle ist in Ihrem System aktiv.
  • Die Option Anzahl der RTSP-Streams in Ihrer Security Center-Lizenz unterstützt mindestens einen Stream.

Was Sie noch wissen sollten

Die Media-Gateway-Rolle wird standardmäßig erstellt, wenn Ihre Security Center-Lizenz entweder Mobilgeräte (Anzahl an Mobilgeräten > 0) oder Web Clients (Anzahl an Web Clients > 0) unterstützt.

Prozedur

  1. Rufen Sie von der Config Tool-Startseite aus den Task Video auf.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Rollen und Einheiten, dann auf neben Videoeinheit und schließlich auf Media Gateway.
  3. Wählen Sie auf der Seite Spezifische Info den Server, auf dem die Rolle gehostet werden soll, und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Geben Sie auf der Seite Basisinformation einen Entitätsnamen und optional eine Entitätsbeschreibung ein.
  5. Wählen Sie aus der Liste Partition eine Partition aus oder erstellen Sie eine neue.
    Die Media-Gateway-Rolle wird unter der ausgewählten Partition erstellt.
  6. Klicken Sie auf Erstellen, um die Media-Gateway-Rolle zu Ihrem System hinzuzufügen, und dann auf Schließen.

Nach Durchführen dieser Schritte

Die Media-Gateway-Rolle konfigurieren.