Erstellen von Karten - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-05-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.9

Eine Karte ist in Security Center ein zweidimensionaler Lageplan, der Ihnen hilft, die physischen Standorte Ihrer Sicherheitsausstattung in einem geografischen Gebiet oder einem Gebäude zu visualisieren. Sie können Karten mithilfe des Tasks Kartendesigner erstellen.

Bevor Sie beginnen

Alle Karten müssen in Security Center mit einem Bereich verbunden werden. Der Bereich und seine Karten formen gemeinsam eine Entität. Beste Praxis ist es, vor dem Hinzufügen der Karten zunächst die Bereichshierarchie zu definieren.

Was Sie noch wissen sollten

Eine Karte besteht aus einem statischen Hintergrundbild mit verschiedenen Informationen, die in Ebenen darauf angeordnet sind, diese werden als Kartenobjekte bezeichnet. Security Desk Benutzer können den Umfang an Informationen bestimmen, der auf deren Karte angezeigt wird, indem sie beliebige Ebenen (Kartenobjekte) anzeigen oder ausblenden.

Karten können im Task Bereichsansicht oder Kartendesigner erstellt werden. Das Erstellen einer Karte in der Bereichsansicht fügt die Karte automatisch dem ausgewählten Bereich zu.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool Homepage die Aufgabe Bereichsansicht.
  2. Wählen Sie in der Entitätsstruktur einen Bereich für die Karte.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Identität und dann auf Karte erstellen.
    Eine neue Kartendesigner-Aufgabe öffnet sich.
  4. Wählen Sie eines der folgenden Verfahren, um einen Kartenhintergrund zu erstellen.
  5. Konfigurieren Sie die Karten-Standardansicht und weitere Voreinstellungen.
  6. Konfigurieren Sie die Standardinformationen, die beim Öffnen der Karte angezeigt werden sollen.
  7. Klicken Sie auf Anwenden.

Beispiel

In diesem Video erfahren Sie mehr. Klicken Sie auf das Symbol Untertitel (CC), um Videountertitel in einer der verfügbaren Sprachen einzublenden. Wenn Sie Internet Explorer verwenden, wird das Video möglicherweise nicht angezeigt. Um dies zu beheben, öffnen Sie die Einstellungen der Kompatibilitätsansicht und deaktivieren Sie Intranet-Seiten in der Kompatibilitätsansicht anzeigen.

Nach Durchführen dieser Schritte

Fügen Sie Kartenobjekte zu Ihrer Karte hinzu.