Erstellen von Zeitplänen - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-05-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.9

Um Zeitbeschränkungen für eine Vielzahl von Situationen zu definieren – z. B. wann sich ein Benutzer im System anmelden kann oder wann Video von einer Überwachungskamera aufgezeichnet werden soll –, können Sie Zeitpläne erstellen und auf bestimmte Objekte anwenden.

Was Sie noch wissen sollten

Bei der Installation von Security Center Directory wird standardmäßig der Zeitplan Immer angelegt. Dieser Zeitplan deckt alle Stunden an allen Wochentagen ab. Er kann weder umbenannt, noch geändert oder gelöscht werden und hat bei der Lösung von Zeitplankonflikten die niedrigste Priorität.

Wenn Sie Zeitpläne für Einstellungen in Security Center verwenden möchten, müssen Sie zuerst die Zeitpläne erstellen.

Prozedur

  1. Öffnen Sie die Aufgabe System und klicken Sie auf die Ansicht Zeitpläne.
  2. Klicken Sie auf Zeitplan (), geben Sie einen Namen für den Zeitplan ein und drücken Sie dann auf EINGABE.
  3. Geben Sie in der Registerkarte Identität die grundlegenden Eigenschaften des Zeitplans ein und klicken Sie dann auf Anwenden.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Eigenschaften.
  5. Wählen Sie aus der Dropdownliste Datumsabdeckung eine der folgenden Optionen:
    Täglich
    Definiert ein Muster, das sich jeden Tag wiederholt.
    Wöchentlich
    Definiert ein Muster, das sich jede Woche wiederholt. Auf jeden Wochentag kann ein anderer Zeitbereich angewendet werden. Diese Option steht nicht für Dämmerungszeitpläne zur Verfügung.
    Ordinalzahl
    Definiert eine Reihe von Mustern, die sich auf monatlicher oder jährlicher Basis wiederholen. Auf jedes Datumsmuster kann ein anderer Zeitbereich angewendet werden. Zum Beispiel: am 1. Juli eines jeden Jahres, am ersten Sonntag eines jeden Monats oder am letzten Freitag im Oktober eines jeden Jahres.
    Konkret (Spezifisch)
    Definiert eine Liste von genauen Daten in der Zukunft. Auf jedes Datum kann ein anderer Zeitbereich angewendet werden. Diese Option eignet sich für besondere Ereignisse, die nur einmal vorkommen.
    BEMERKUNG: Die Zeitpläne Täglich, Ordinalzahl und Spezifisch ermöglichen es, Einstellungen für Dämmerung zu definieren.
  6. Klicken Sie auf Anwenden.