Erstellen von benutzerdefinierten Datentypen für benutzerdefinierte Felder - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-05-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.9

Um beim Erstellen von benutzerdefinierten Feldern andere, als die Standard-Datentypen zu verwenden, können Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Datentypen erzeugen.

Was Sie noch wissen sollten

Benutzerdefinierte Datentypen definieren eine Liste von Werten basiert auf einem Standard-Datentyp. Benutzerdefinierte Datentypen werden in der Registerkarte Benutzerdefinierte Felder auf der Konfigurationsseite des Objekts angezeigt.

Prozedur

  1. Öffnen Sie die Aufgabe System und klicken Sie auf die Ansicht Allgemeine Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Seite Benutzerdefinierte Felder und dann auf die Registerkarte Benutzerdefinierte Datentypen.
  3. Klicken Sie unten auf der Liste der benutzerdefinierten Datentypen auf .
  4. Geben Sie auf der Seite Benutzerdefinierten Datentyp editieren den Namen, die Beschreibung und den Typ Ihres benutzerdefinierten Datentyps ein und klicken Sie auf Weiter.
  5. Geben Sie im Feld Dateneingabe einen Wert in das Feld Wert ein und klicken Sie auf .

    Der eingegebene Wert wird der Aufzählungsliste hinzugefügt.

  6. Definieren Sie weitere mögliche Werte für diesen Datentyp.
  7. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Weiter, Weiter und Schließen.