Erzeugen der Archiver.gconfig Datei - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-05-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.9

Um erweiterte Archiver-Einstellungen zu ändern, die nicht in Security Center Config Tool definiert sind, müssen Sie die Archiver.gconfig über die Genetec™ Server Konsole generieren.

Bevor Sie beginnen

Wenn die Datei Archiver.gconfig bereits vorhanden ist, legen Sie eine Sicherungskopie an, bevor Sie eine neue Datei erstellen. Die neue Datei Archiver.gconfig enthält die standardmäßigen Archiver-Einstellungen und überschreibt die vorhandene Datei.

Was Sie noch wissen sollten

Die Datei Archiver.gconfig wird auf dem Server erstellt, der die Archiver-Rolle hostet. Die Datei wird im Security Center-Installations-Directory gespeichert. Auf einem 64-Bit-Computer ist der Standard-Speicherort C:\Program Files (x86)\Genetec Security Center 5.x\ConfigurationFiles\ und auf einem 32-Bit-Computer C:\Program Files\Genetec Security Center 5.x\ConfigurationFiles\.

Die Einstellungen in der Datei Archiver.gconfig gelten für alle Archiver-Rollen, die auf dem Server gehostet werden.

ACHTUNG:
Sie sollten die Archiver.gconfig nur dann erzeugen, wenn Sie wissen, welche Einstellung Sie ändern oder hinzufügen müssen. Wenn die Syntax in dieser Datei falsch ist, starten die Archiver-Rollen, die auf diesem Server gehostet werden, nicht.

Prozedur

  1. Öffnen Sie den Server Admin über einen Webbrowser und melden Sie sich an.
  2. Wählen Sie im Abschnitt Server auf der Übersichtsseite den Archiver-Rollenserver aus.
  3. Klicken Sie Sie neben dem Servernamen auf Aktionen > Konsole.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Befehle.
  5. Erweitern Sie Archiver Rolle Befehle und klicken Sie dann auf GenerateConfigFile.