Fehlersuche: Fehlermeldung „Videositzung mit dem Server kann nicht eingerichtet werden“ - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

series
Security Center 5.9
revised_modified
2020-05-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.9

Wenn Sie die Meldung erhalten Fehler: Videositzung mit dem Server kann nicht eingerichtet werden, können Sie versuchen, die Ursache zu ermitteln.

Bevor Sie beginnen

Stellen Sie sicher, dass Sie Zugriff auf Security Desk und Config Tool haben, um die folgenden Schritte durchzuführen.

Was Sie noch wissen sollten

Die Meldung Fehler: Videositzung mit dem Server kann nicht eingerichtet werden kann aus verschiedenen Gründen angezeigt werden. Es könnte ein Problem mit dem Server, der Media-Router-Rolle, der Federation™-Rolle, der Archiver-Rolle oder dem Videogerät vorliegen.

Prozedur

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Server ausgeführt wird.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Archiver-Rolle online ist:
    1. Wählen Sie in der Config Tool Aufgabe Video den Archiver aus.
    2. Klicken Sie unten im Task Video auf Wartung > Diagnose ().
    3. Beheben Sie alle gefundenen Probleme.
  3. Wenn Sie versuchen, eine föderierte Kamera anzuzeigen, stellen Sie sicher, dass die Security Center Federation™-Rolle oder die Omnicast™ Federation™-Rolle online ist:
    1. Klicken Sie in der Config Tool Aufgabe System auf die Ansicht Rollen .
    2. Wählen Sie die Federation™-Rolle und klicken Sie auf Wartung > Diagnose ().
    3. Beheben Sie alle gefundenen Probleme.
  4. Wenn Sie versuchen, eine föderierte Kamera anzuzeigen, bestätigen Sie, dass der Server des föderierten Security Center-Systems online ist.
  5. Es könnte sich um ein Verbindungsproblem des Media Routers handeln. Stellen Sie sicher, dass die Media-Router-Rolle online ist:
    1. Klicken Sie in der Config Tool Aufgabe System auf die Ansicht Rollen .
    2. Wählen Sie die Media-Router-Rolle und klicken Sie auf Wartung > Diagnose ().
    3. Beheben Sie alle gefundenen Probleme.
  6. Starten Sie die Media Router-Rolle neu:
    1. Klicken Sie in der Config Tool Aufgabe System auf die Ansicht Rollen .
    2. Wählen Sie die Media-Router-Rolle und klicken Sie auf Wartung > Rolle deaktivieren ().
    3. Klicken Sie in dem Bestätigungsdialogfeld, das sich öffnet, auf Weiter.
      Der Media Router wird rot.
    4. Klicken Sie unten im Task System auf Wartung > Rolle aktivieren ().
  7. Stellen Sie sicher, dass die Einheit online ist.
    Wenn das Gerät in der Ansicht Rollen und Geräte rot ist, dann führen Sie eine Problembehandlung durch, um festzustellen, warum das Gerät offline ist.